präsentiert von
Menü
Stimmen zum Pokalsieg

'Wir sind der verdiente Sieger'

Es war ein hartes Stück Arbeit und am Ende fiel die Entscheidung im Elfmeterschießen. In einem spannenden Pokalfinale setzte sich der FC Bayern mit 4:3 gegen Borussia Dortmund durch und holte zum 18. Mal den DFB-Pokal nach München. „ Dieses Double ist etwas Wunderbares. Wir haben eine grandiose Saison gespielt“, freute sich Torhüter Manuel Neuer über den zweiten Titel in dieser Saison. „Wir sind der verdiente Sieger“, meinte Thomas Müller nach einer „intensiven“ Partie.

Die Stimmen im Überblick:

Pep Guardiola: „Dortmund hatte Chancen, aber auch wir hatten unsere Möglichkeiten. Alle waren am Ende müde. Im Elfmeterschießen kann alles passieren. Wir sind sehr zufrieden. Wir haben gegen eine tolle, tolle Mannschaft gewonnen. Die drei Jahre hier waren überragend. Ich wünsche dem FC Bayern München nur das Beste für die Zukunft. Ich werde meine Spieler vermissen.“

Manuel Neuer: „Ich hätte es gerne nach 90 Minuten entschieden gesehen. Dieses Double ist etwas Wunderbares. Wir haben eine grandiose Saison gespielt. Es war verdient.“

Thomas Müller: „Es war sehr intensiv. Man hat gesehen, dass bei allen Spielern die Saison lang war. Das Spiel hat Kraft gekostet. Aber so ist das im Pokalfinale. Elfmeterschießen ist grausam. Wir sind der verdiente Sieger. Bei ein, zwei Konterchancen hätte Dortmund auch treffen können. Aber wir haben die fußballerische Klasse von Dortmund in Schach gehalten und waren sehr dominant.“

Thomas Tuchel (Trainer Borussia Dortmund): „Es ist frustrierend. Wir haben noch viel Luft nach oben. Wir haben unglaublich verteidigt. Mit dem Ball waren wir weit hinter unseren Ansprüchen. Wir wollten uns in der gegnerischen Hälfte festsetzen. Das hat nicht geklappt. Wir haben lange gebraucht, bis wir im Finale drin waren. Es war eine herausragende kämpferische Leistung.“

Mats Hummels (Kapitän Borussia Dortmund): „Ich finde, wir haben nicht unser bestes Spiel gemacht, aber wir haben großartig gekämpft. Elfermeterschießen ist immer eine Lotterie, aber auch ein stückweit Qualität. Es ist unfassbar schade und wir sind unfassbar traurig. Vielleicht haben die Bayern den Titel verdient, aber wir hätten ihn auch wegen unserer kämpferischen Leistung verdient.“

Roman Bürki (Torhüter Borussia Dortmund): „Das ist sehr enttäuschend, im Elfmeterschießen zu verlieren. Wir hätten Chancen gehabt, wenn wir es teilweise cleverer ausgespielt hätten. Elfmeterschießen ist immer etwas Glück und ein Psychospielchen. Ich muss einfach halt einen halten.“

Weitere Inhalte