präsentiert von
Menü
Topaktuell und umweltbewusst

Das Bayern-Magazin als ePaper lesen - und Geld sparen!

Multimedial, interaktiv, aktuell - es gibt viele Gründe, das Bayern-Magazin als ePaper zu lesen. Ein weiterer wirkt sich zudem direkt auf den Geldbeutel aus. Mitglieder, die ab der neuen Saison auf die Zustellung der gedruckten Ausgabe verzichten und das Bayern-Magazin in elektronischer Form lesen, sparen sich 10 Euro bei ihrem Mitgliedsbeitrag! So reduziert sich beispielsweise der Erwachsenentarif von 60 Euro auf 50 Euro pro Jahr.

„Wir erhoffen uns vor allem aus ökologischen und auch ökonomischen Gründen, dass viele Mitglieder nur noch das ePaper des Bayern-Magazins nutzen werden und sich dafür entscheiden, auf das Print-Abonnement zu verzichten und die damit verbundenen Kosten von 10 Euro pro Jahr einsparen“, erklärte Präsident Karl Hopfner.

Es ist eine zeitgemäße „Win-Win-Win-Situation“ für Umwelt, Fans und Klub: Weniger Papierverbrauch, geringere Druckkosten, gesunkener Mitgliedsbeitrag - und obendrein ein Bayern-Magazin als ePaper, das stets auf dem neuestem Stand ist. Denn im Gegensatz zur gedruckten Ausgabe, die bereits montags vor einem Wochenend-Heimspiel Redaktionsschluss hat, kann das ePaper auch noch nach Partien in der Champions League oder dem DFB-Pokal aktualisiert werden. So erfahren Sie, liebe Mitglieder, wirklich ganz aktuell, was beim größten Verein der Welt gerade los ist - versprochen!

Gut für die Umwelt und Ihren Geldbeutel

Spätestens 48 Stunden vor dem Bundesliga-Heimspiel steht das ePaper online zur Verfügung - natürlich ganz unabhängig davon, wo man sich gerade weltweit aufhält. So ist man auch auf Reisen oder im Urlaub immer bestens informiert.

Wie Sie Ihr Print-Abo kündigen und auf ePaper umstellen? Melden Sie sich hierzu ganz einfach in der Online-Mitglieder-Verwaltung an oder folgen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet dem abgebildeten QR-Code. In der Mitgliederverwaltung können Sie dann sowohl den Bezug des gedruckten Bayern-Magazins verwalten als auch das ePaper lesen. Zudem sind in einem Archiv alle Ausgaben der Saison 2015/2016 hinterlegt und jederzeit abrufbar.

Also: Melden Sie sich in der Online-Mitglieder-Verwaltung an, tun Sie der Umwelt und Ihrem Geldbeutel etwas Gutes und steigen auf das multimediale ePaper um. Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Ausgaben in der neuen Spielzeit!

Ihre Redaktion des Bayern-Magazins

Weitere Inhalte