präsentiert von
Menü
Bundesliga-Spielplan 2016/17

FC Bayern eröffnet Saison gegen Werder Bremen

Eine der spannendsten Fragen der Sommerpause ist beantwortet! Der FC Bayern eröffnet die neue Spielzeit 2016/17 mit einem Heimspiel gegen Werder Bremen. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch bei der lang ersehnten Vorstellung des Spielplans für die 54. Bundesliga-Saison bekannt. Angepfiffen wird die neue Spielzeit am 26. August um 20:30 Uhr.

Das erste Gastspiel der neuen Spielzeit bestreitet die Mannschaft vom neuen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti beim FC Schalke 04 (09.-11.09.). Anschließend folgen zwei Heimspiele gegen den FC Ingolstadt (16.-18.09.) und Hertha BSC (20.-21.09.). Das Kracherduell bei Vizemeister Borussia Dortmund steigt am 11. Spieltag (18.-20.11.).

In die Winterpause verabschiedet sich der FC Bayern (diesmal bereits am 16. Spieltag) vor heimischem Publikum gegen RB Leipzig (20.-21.12.). Toll für die Fans des deutschen Rekordmeisters: Auch ihr 34. und letztes Bundesliga-Saisonspiel (20.05.17) tragen die Münchner in der Allianz Arena aus (gegen den SC Freiburg).

Der Spielplan umfasst zunächst nur die Rahmendaten. Die zeitgenaue Ansetzung der Partien wird erst im Laufe der Saison festgelegt und ist vor allem abhängig von den Terminen der Champions- und Europa-League-Startern. Die genauen Ansetzungen der ersten Partien gibt die DFL in etwa zwei Wochen bekannt.

Weitere Inhalte