präsentiert von
Menü
Inside

Coman sichert Gruppensieg mit Frankreich

Mit Kingsley Coman in der Startelf hat sich EM-Gastgeber Frankreich den Gruppensieg gesichert. Der Nationalelf des Flügelflitzers vom FC Bayern reichte im abschließenden Gruppenspiel gegen die Schweiz ein torloses Unentschieden. Coman zeigte eine gute Vorstellung und initiierte einige gefährliche Angriffe. Nach 63 Minuten war der Arbeitstag für den Münchner vorbei. Mit sieben Zählern beendete die Équipe Tricolore die Gruppe A auf Platz 1, gefolgt von der Schweiz (5), Albanien (3) und Rumänien (1). Im Achtelfinale treffen Coman & Co. nun auf den Dritten der Gruppe C, D oder E.

Usami zurück in der Bundesliga

Der FC Augsburg hat den früheren Münchner Takashi Usami zurück in die Fußball-Bundesliga geholt. Der 24 Jahre alte japanische Nationalspieler erhält bei den Schwaben einen Vierjahresvertrag bis 2020, den er Ende Juni nach den sportärztlichen Untersuchungen unterschreiben soll. Usami kommt vom japanischen Erstligisten Gamba Osaka. Für den FC Bayern bestritt Osami drei Liga-Spiele (kein Tor). In der Bundesliga lief der Japaner zudem für 1899 Hoffenheim auf.

Weitere Inhalte