präsentiert von
Menü
Jugendergebnisse

U13 mit 3:0-Erfolg in Haching

Einige Mannschaften des FC Bayern junior teams waren am Mittwoch aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

U13 mit 3:0-Erfolg in Haching

Einen souveränen Auswärtssieg durften die U13-Junioren des FC Bayern am Mittwochabend in der NLZ-Förderliga bejubeln. Bei der SpVgg Unterhaching gewannen die Münchner mit 3:0. Die Bayern erwischten einen guten Start und gingen mit 1:0 in Führung. Nach einer kurzen Schwächephase nutzte der FCB kurz vor der Pause seine Chance eiskalt und erhöhte auf 2:0. Durch einen sehenswerten Treffer nach Wiederanpfiff entschieden die Münchner die Partie endgültig. „Wir können zufrieden sein. Der sehr gute Beginn und die eiskalte Chancenverwertung waren entscheidend. Die drei U12-Spieler, die wir heute dabei hatten, haben ihre Sache wirklich gut gemacht“, meinte Co-Trainer Dominik Beckenbauer. Bei noch einem ausstehenden Spiel steht der Nachwuchs des Rekordmeisters mit 16 Zählern auf dem fünften Tabellenplatz.

Torloses Remis für U12 in Rosenheim

Trotz einer starken Leistung kam die U12 am Mittwoch beim TSV 1860 Rosenheim nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Am 22. Spieltag der U13-Bezirksoberliga waren die Münchner über weite Strecken der Partie die spielbestimmende Mannschaft. Obwohl Rosenheim sehr defensiv agierte, erspielte sich der FCB zahlreiche Torchancen, konnte jedoch keine davon nutzen. „Es war eine sehr gute Mannschaftsleistung. Leider konnten wir uns nicht mit einem Tor belohnen“, meinte Bayern-Trainer Daniel Heidemann.

U10 mit 5:3-Sieg gegen Grünwalder Fußballschule

Einen 5:3-Erfolg durften die U10-Junioren am Mittwoch beim Team der Grünwalder Fußballschule von Tom Starke bejubeln. „Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung und die Tore waren sehr gut herausgespielt“, beschrieb FCB-Trainer Kay Altenkirch, „die Jungs haben kämpferisch toll dagegen gehalten.“

4:0-Erfolg für U9

Die U9 des FCB feierte am Mittwoch einen 4:0-Sieg gegen die U10 der Grünwalder Fußballschule von Tom Starke. Dabei zeigten die Bayern eine starke Leistung und belohnten sich mit tollen Toren. „Der individuell gut besetzte Gegner hat den Jungs in Sachen Einsatz, Kampf und Spielintelligenz sehr viel abverlangt“, beschrieb FCB-Trainer Christian Hufnagel, „es war ein guter Test, den unsere Mannschaft gut bestanden hat.“

Weitere Inhalte