präsentiert von
Menü
Nachwuchssichtung

'Rundum gelungen' - 24. Talenttage ein voller Erfolg

Ordentlich was los war am vergangenen Wochenende an der Säbener Straße. Knapp 500 Nachwuchsfußballer waren zu den 24. Talenttagen des FC Bayern beim Rekordmeister zu Gast. Die Kicker der Jahrgänge 2005 bis 2008 zeigten am Samstag und Sonntag ihr Können und hatten dabei sichtlich viel Spaß. Neben dem Fußball durften sich die Kids auch über ein buntes Rahmenprogramm freuen.

„Es waren rundum gelungene Talenttage. Der Spaß für die Kinder steht im Vordergrund. Sie sollen ohne Druck von außen spielen“, freute sich Wolfgang Dremmler, Abteilungsleiter des junior teams des FCB. „Einige Spieler werden wir zu einem Probetraining in unseren Jungendteams einladen. Wir haben ein sehr gutes Niveau erlebt“, beschrieb Dremmler.

Leo Christiano reist extra aus den USA an

Seit 1996 veranstaltet der FC Bayern die Talenttage. Diego Contento und Mehmet Ekici begannen beispielsweise auf diesem Weg ihre Profikarriere. Am Samstag stellten zunächst die Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006 ihr Können unter Beweis, einen Tag später waren dann die Talente der Jahrgänge 2007 und 2008 an der Reihe.

Die Veranstaltung wird auch über die deutschen Landesgrenzen immer bekannter und beliebter. So waren in diesem Jahr unter anderem Nachwuchskicker aus England, Österreich, Italien, Polen, Slowenien, Russland und der Schweiz dabei.

Mit Leo Christiano folgte sogar ein Talent aus den USA der Einladung des FCB und reiste extra nach München. Der 9-Jährige ist Mitglied des offiziellen Jugendfußball-Kooperationspartners des FC Bayern, Global Premium Soccer (GPS). „Ich habe mich sehr gefreut, dass ich hier sein durfte. Es war ein tolles Erlebnis und hat sehr großen Spaß gemacht“, meinte Leo.

'Besonderer Dank an unsere Partner'

Neben den Spielen gab es auch ein buntes Rahmenprogramm, das von den FCB-Partnern Adidas, Telekom und Adelholzener unterstützt wurde. Ob bei einem Dribblingparcours, einer Schussgeschwindigkeitsmessung oder dem Human Kicker, die Nachwuchstalente hatten jede Menge Spaß und konnten darüber hinaus tolle Preise gewinnen. „Ein besonderer Dank geht an unsere Partner, die uns hervorragend unterstützt haben“, sagte Dremmler.

Alle Spieler durften die ausgehändigte Kleidung (Trainingsshirt, Short und Stutzen) behalten. Darüber hinaus bestand die Möglichkeit Fotos mit der Meisterschale, dem DFB-Pokal und dem Champions-League-Pokal zu machen und als unvergessliche Erinnerung festzuhalten. Die Talenttage beim FC Bayern waren auch in ihrer 24. Auflage wieder einmal ein voller Erfolg!

Weitere Inhalte