präsentiert von
Menü
Regionalliga

Amateure-Spiele gegen Burghausen & Haching verlegt

Die Regionalligaspiele der Amateure des FC Bayern gegen Wacker Burghausen und die SpVgg Unterhaching wurden verlegt. Grund dafür ist die Abstellung von sieben Spielern der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters für die Audi Summer Tour 2016 in den USA der Profis. Somit hat das Team von Trainer Heiko Vogel nach dem Auswärtsspiel am vergangenen Samstag beim SV Seligenporten drei pflichtspielfreie Wochen.

Das ursprünglich für den 29. Juli terminierte Heimspiel gegen Wacker Burghausen wird nun am Dienstag, 6. September, um 19 Uhr ausgetragen. Die Partie gegen die SpVgg Unterhaching wurde vom 5. August auf Dienstag, 20. September, 19 Uhr verlegt. Beide Duelle finden im Stadion an der Grünwalder Straße statt.

Während der pflichtspielfreien Zeit werden die Amateure des FCB Testspiele bestreiten. Am Mittwoch, 27. Juli, treffen die Münchner zunächst um 16 Uhr in Weyarn auf den spanischen Drittligisten Atlético Baleares, der von Ex-Bayernprofi Christian Ziege trainiert wird.

Weitere Inhalte