präsentiert von
Menü
Bernat läuft

Bitte lächeln! Bayern posieren und schwitzen

Auf den Platz gingen Philipp Lahm & Co. erst am späten Montagnachmittag, die neue Woche begann für die Profis des FC Bayern aber bereits in den Morgenstunden. Denn in der benachbarten Turnhalle standen einige Fotoshootings auf dem Programm: für die neuen Autogrammkarten, für das kommende Jahrbuch und das neue Merchandising. Ein Riesenspaß!

Das Schwitzen fiel den Münchnern anschließend doppelt leicht. Carlo Ancelotti hatte einmal mehr für eine abwechslungsreiche Einheit gesorgt, die den Bayern körperlich und mental einiges abverlangte. Und endlich ließ sich auch die Sonne wieder blicken in der bayerischen Landeshauptstadt, was nicht zuletzt den Cheftrainer freute, dessen erste Woche beim FC Bayern ziemlich regnerisch ausgefallen war.

Gearbeitet wurde aber nicht nur im Kollektiv. Juan Bernat etwa absolvierte mit Fitnesschef Holger Broich eine knackige Laufeinheit. Der Spanier laboriert an leichten Zehenproblemen und stieg vorsichtshalber in die geräumigeren Laufschuhe. Douglas Costa setzte derweil im Leistungszentrum sein Aufbauprogramm fort.

Weitere Inhalte