präsentiert von
Menü
BL-Spielplan

FCB-Frauen zum Auftakt gegen Freiburg

Mit einem Heimspiel gegen den SC Freiburg starten die Meister-Frauen des FC Bayern am 3./4. September - zwei Wochen nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, an denen auch mehrere Münchnerinnen teilnehmen - in die neue Saison. Das geht aus dem neuen Spielplan der Allianz Frauen-Bundesliga hervor, den der DFB am Montag veröffentlichte.

Eine Woche nach dem Auftakt gegen den Tabellenvierten der letzten Saison bestreitet das Team von Trainer Thomas Wörle beim FF USV Jena (10./11. September) sein erstes Auswärtsspiel. Danach kommt es bereits zum Duell mit Vizemeister, DFB-Pokalsieger und Champions-League-Finalist VfL Wolfsburg (24./25. September) im Grünwalder Stadion.

Die Hinrunde endet am 17./18. Dezember mit einem Auswärtsspiel bei der SGS Essen. Auftakt nach der Winterpause ist am 18./19. Februar in Freiburg. Die Saison endet am 21. Mai mit einem Heimspiel gegen Essen - wie beim Titelgewinn 2015...

Weitere Inhalte