präsentiert von
Menü
Inside

Berni beschenkt Chicago - Neuer nominiert

In der Bayern-Delegation für die USA darf Berni natürlich nicht fehlen. Und das Maskottchen des deutschen Rekordmeisters machte gleich am ersten „richtigen“ Tag die Innenstadt von Chicago unsicher! Berni tourte durch die City und verschenkte Eis an zahlreiche Menschen. Auch Sonnenbrillen mit dem Aufdruck des ersten Bayern-Spiels beim International Champions Cup (ICC) gegen den AC Mailand brachte unser Maskottchen unter die Leute. Einheimische wie Touristen freuten sich sehr über die Abkühlung und den Sonnenschutz - bei Temperaturen von 30 Grad Celsius erst recht.

Neuer für Parade gegen Walcott nominiert

Mit zahlreichen Paraden hatte Manuel Neuer auch in der vergangenen Saison großen Anteil an den Erfolgen des FC Bayern. Das weiß natürlich auch der europäische Fußballverband, der eine Glanztat des Welttorhüters vom FC Bayern für die „Parade der Saison“ nominiert hat! Am 20. Oktober 2015 verhinderte Neuer in London mit einem schier unglaublichen Reflex ein Tor von Arsenals Theo Walcott – und ließ die mitgereisten FCB-Fans jubeln. Darf sich auch Neuer selbst noch mal über die Parade freuen? Ihr entscheidet mit eurer Stimme, ob die Rettungstat unserer Nummer eins im Rahmen der Champions-League-Auslosung am 25. August als Torwartaktion der Saison ausgezeichnet wird!

Spruch des Tages

„Es ist eine neue Erfahrung, eine neue Kultur, eine neue Herausforderung. Das hält mich jung.“ (Carlo Ancelotti über seinen Wechsel in die Bundesliga)

Weitere Inhalte