präsentiert von
Menü
Inside

FCB weiter größter Sportverein der Welt

Wenige Wochen vor Beginn der neuen Saison verzeichnet der FC Bayern München eV die stolze Anzahl von 277.000 Mitgliedern und ist damit weiterhin der größte Sportverein der Welt. „Ich freue mich sehr über die anhaltend hohe Begeisterung für unseren Club“, erklärte Vereinspräsident Karl Hopfner und hofft darauf, „dass auch in Zukunft immer mehr Bayern-Fans ihre Identifikation mit dem Verein durch eine Mitgliedschaft zum Ausdruck bringen.“

Starke lobt Früchtl

Mit gerade einmal 16 Jahren ist Nachwuchstorhüter Christian Früchtl bereits fest im Trainingsbetrieb der FCB-Profis integriert. Mit Beginn der laufenden Saisonvorbereitung wurde der Schlussmann in das Team von Trainer Carlo Ancelotti hochgezogen, wo er von den Routiniers Manuel Neuer, Sven Ulreich und Tom Starke lernen soll. „Er macht es gut. Es ist beeindruckend, wie weit er für sein Alter schon ist. Er saugt alles auf, er stellt Fragen, er will sich weiterentwickeln. Wenn er gesund bleibt, stehen ihm alle Türen offen. Ich glaube, da hat der FC Bayern einen guten Fang gemacht“, lobte Starke am Freitag den Teenager.