präsentiert von
Menü
Inside

Sorge um Robben

Erstes Testspiel und Arjen Robben war gleich ein Aktivposten im Spiel des FC Bayern beim 4:3-Sieg am Samstagnachmittag in Lippstadt. Das 1:0 leitete er ein, das 2:0 erzielte er selbst. Doch nach einer guten halben Stunde brach Robben einen Sprint ab und fasste sich an den Oberschenkel. Kurz darauf ging er vom Platz (36. Minute). „Er fühlte etwas im Muskel“, berichtete Carlo Ancelotti später, „der Doktor wird das nun untersuchen. Ich hoffe, dass es nichts Ernstes ist.“

Basketball: Zipser wechselt in die NBA

Der Traum von Paul Zipser wird wahr: Der 22-jährige Nationalspieler des FC Bayern wechselt zur neuen Saison in die NBA. Bei den Chicago Bulls unterschrieb er am Freitagabend einen garantierten langfristigen Vertrag. Der legendäre Klub des früheren Superstars Michael Jordan hatte den Flügelspieler beim Draft an Position 48 gezogen. „Ich bin natürlich unglaublich glücklich und aufgeregt, dass es jetzt wirklich geklappt hat“, sagte Zipser, „ich werde jetzt alles versuchen, meine Chance auch zu nutzen.“ Für den FCBB bestritt Zipser 95 BBL-Partien und 33 Europapokal-Spiele.