präsentiert von
Menü
Jugendergebnisse

Deutlicher Testerfolg für U16

Einige Mannschaften des FC Bayern junior teams waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

Deutlicher Testerfolg für U16

Die U16-Junioren des FC Bayern konnten am Sonntag den nächsten Testspielsieg in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit einfahren. Gegen den VfR Aalen setzten sich die Münchner mit 6:0 (3:0) durch. Trainer Danny Schwarz zeigte sich nach der Partie sehr zufrieden: „Das war das beste Vorbereitungsspiel von uns bislang. Es hat großen Spaß gemacht zu sehen, wie die Mannschaft Ball und Gegner hat laufen lassen.“ Justin Butler brachte den FCB bereits in der dritten Minute in Front. Ronald Lombaya stellte mit einem Doppelpack (15./29.) den 3:0-Pausenstand her. Nach dem Seitenwechsel schraubten Benedict Hollerbach (41./55.) und Jahn Herrmann das Ergebnis in die Höhe.

U13 siegt mit 21:2

Einen mehr als deutlichen Erfolg bejubelten die U13-Junioren am Samstag. Bei der SpVgg Altenerding gewann der FCB mit 21:2. „Es war ein klarer und ungefährdeter Auswärtserfolg gegen einen tapferen Gegner. Das Spiel war eine ordentliche Trainingseinheit“, meinte Bayern-Trainer Maximilian Knauer. Antonius von Gleichenstein (5), Lucas Copado (3), Moritz Hohmann (2), Marius Wöhrl (2), Yusuf Kabadayi (2), Jonas Lindemann (2), Francis Sesay (2) Nils Ortel, Moritz Deisenberg und Nick Starke erzielten in Altenerding die Tore für die Münchner.

Weitere Inhalte