präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

Testerfolg für U16, fünf FCB-Talente beim DFB

Testspielerfolg für U16 gegen RW Frankfurt

Die U16-Junioren des FC Bayern konnten am Mittwochvormittag einen erneuten Testspielsieg einfahren. An der heimischen Säbener Straße gewann das Team von Trainer Danny Schwarz gegen die U17 von RW Frankfurt mit 3:0 (1:0). Gespielt wurde dabei über zweimal 45 Minuten. Denil Badzak brachte den FCB Mitte der ersten Hälfte verdient in Führung (25.). In der Schlussphase der Partie stellten Benedict Hollerbach (79.) und Emirhan Caner (90.) mit ihren Treffern den 3:0-Endstand her. „Es war ein guter Auftritt von uns, ich weiß aber, dass wir es noch besser können“, zog Bayern-Coach Schwarz Bilanz.

Fünf FCB-Talente beim DFB

Fünf Nachwuchsspieler des FC Bayern stehen in den Kadern der kommenden Lehrgänge der deutschen U17- und U16-Nationalmannschaft. Tobias Heiland, Lukas Mai, Alexander Nitzl und Marcel Zylla wurden von DFB-Trainer Meikel Schönweitz für den viertägigen U17-Lehrgang vom 21. bis 24. August in Teistungen nominiert. Neuzugang Oliver Batista-Meier absolviert mit der DFB-U16 ebenfalls vom 21. bis 24. August einen Lehrgang in Grünberg.

Weitere Inhalte