präsentiert von
Menü
Jugendergebnisse

U15 verliert in Frankfurt, U14 mit zwei Siegen

Einige Mannschaften des FC Bayern junior teams waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

0:3-Niederlage für U15 in Frankfurt

Die U15-Junioren des FC Bayern mussten sich am Sonntagvormittag bei Eintracht Frankfurt geschlagen geben. Gegen den Spitzenreiter der Regionalliga Süd unterlag das Team von Trainer Peter Wenninger mit 0:3. Der FCB geriet bereits in der dritten Minute nach einer Ecke mit 0:1 in Rückstand. In Minute 23 erhöhte die Eintracht auf 0:2. Kurz vor dem Abpfiff stellten die Gastgeber den 0:3-Endstand her. „Frankfurt war physisch haushoch überlegen. In der ersten Halbzeit haben wir zu ängstlich agiert. Die zweite Hälfte war besser, wir konnten uns aber zu selten Chancen herausspielen“, meinte Wenninger. Durch die Niederlage rutschen die Bayern in der Tabelle auf den fünften Rang ab.

U14 untermauert Tabellenführung

Fünfter Sieg im fünften Spiel der NLZ-Förderliga für die U14 des FC Bayern. Gegen den SSV Jahn Regensburg gewann die Mannschaft von Trainer Alexander Moj am Samstag mit 3:1 (2:1). Dabei waren die Münchner über die gesamte Spieldauer das deutlich überlegene Team. Gegen den tiefstehenden Gegner aus Regensburg verpasste es der FCB, das Ergebnis deutlicher zu gestalten. Micha Bareis, Roman Reinelt und Gabriel Vidovic erzielten die Treffer für die Bayern. „Der Sieg ist völlig verdient und hätte höher ausfallen müssen. Unsere Chancenverwertung war nicht gut“, zog FCB-Coach Moj sein Fazit. Durch den erneuten Erfolg untermauert sein Team die Tabellenführung. Am Sonntag siegten die Münchner in einem Testspiel bei Eintracht Frankfurt. In einer intensiven Partie lagen die Bayern zunächst mit 2:0 und 3:2 in Führung, gerieten dann in Rückstand, konnten sich aber letztlich mit 5:4 durchsetzen. Paul Schemat (2), Vidovic, Reinelt und Lasse Günther trafen für die Moj-Elf. „Wir waren über das gesamte Spiel sehr dominant, haben es aber verpasst, die Führung weiter auszubauen. Nach dem 3:4-Rückstand hat die Mannschaft eine super Moral bewiesen und verdient gewonnen“, beschrieb Moj.

Weitere Inhalte