präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

Nachwuchsspieler mit Auswahlteams unterwegs

Im junior team Kompakt informiert fcbayern.com über die aktuellen Geschehnisse rund um den Nachwuchs des Rekordmeisters.

Friedl & Hadzic mit Nationalteams erfolgreich

Die FCB-Nachwuchstalente Marco Friedl (Österreich) und Benjamin Hadzic (Bosnien-Herzegowina) haben mit ihren Nationalteams den Sprung in die Eliterunde der Qualifikation für die U19-EM geschafft. Die beiden A-Jugendspieler der Bayern traten mit ihren Auswahlmannschaften beim Miniturnier der Qualigruppe 5 in Litauen an. Friedl konnte mit Österreich sowohl die Spiele gegen Aserbaidschan (4:1) und Gastgeber Litauen (3:2), als auch das direkte Duell mit Hadzics Bosniern (3:1) für sich entscheiden. Der Linksverteidiger kam in allen drei Partien über die gesamte Spieldauer zum Einsatz. Hadzic siegte mit Bosnien-Herzegowina zunächst gegen Litauen (3:0) und erzielte beim 2:1-Erfolg über Aserbaidschan den Siegtreffer für sein Team. Bei der 1:3-Niederlage gegen Österreich traf das 17-jährige FCB-Talent zur zwischenzeitliche 1:0-Führung für Bosnien. Die Eliterunde der EM-Qualifikation wird im Frühjahr 2017 ausgetragen.

Amateure samstags in Illertissen

Das Auswärtsspiel der Amateure beim FV Illertissen findet nun doch, wie ursprünglich geplant, am Samstag, 5. November, statt. Zwischenzeitlich sollte das Duell des 18. Spieltags der Regionalliga Bayern einen Tag früher ausgetragen werden. Aus organisatorischen Gründen wird die Partie aber samstags um 14 Uhr in Illertissen angepfiffen.

Fein, Tillman & Wintzheimer mit BFV-Auswahl auf Platz sieben

Den siebten Platz belegten die drei Nachwuchsspieler des FC Bayern Adrian Fein, Timothy Tillman und Manuel Wintzheimer mit der U18-Auswahl des Bayerischen Fußball Verbandes beim diesjährigen Länderpokal. In vier Partien sammelten die Bayern sieben Punkte. Nach zwei Auftaktsiegen gegen die Rheinland-Auswahl (3:0) und Sachsen-Anhalt (3:0) unterlag der BFV dem späteren Sieger, Westfalen, mit 1:3. Im abschließenden Spiel trennten sich die Bayern von der Südwest-Auswahl unentschieden 2:2. FCB-Stürmer Wintzheimer erzielte bei dem Turnier insgesamt fünf Treffer, Fein und Tillman trugen sich jeweils einmal in die Torschützenliste ein.

Sieg und Niederlage für Isherwood

Zwei Testspiele absolvierte die schwedische U19-Nationalmannschaft um FCB-Talent Thomas Isherwood zuletzt in Edinburgh. Im ersten Duell mit der gleichaltrigen Auswahl Schottlands mussten sich die Schweden zunächst mit 0:2 geschlagen geben. Isherwood führte sein Team als Kapitän aufs Feld und kam 77 Minuten zum Einsatz. Im zweiten Spiel gegen die Schotten gelang dem Innenverteidiger der U19 des FC Bayern mit seiner Elf ein 2:1-Erfolg. Isherwood wurde dabei zur Halbzeit eingewechselt.

Weitere Inhalte