präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

Vier Talente bei DFB-U17, U19-Pokalspiel verlegt

Im junior team Kompakt informiert fcbayern.com über die aktuellen Geschehnisse rund um den Nachwuchs des Rekordmeisters.

Vier FCB-Talente für DFB-U17 nominiert

Vier Nachwuchskicker des FC Bayern wurden für die kommende Länderspielreise der deutschen U17-Nationalmannschaft nach Island nominiert. Für Torhüter Christian Früchtl und die Verteidiger Lukas Mai, Alexander Nitzl sowie Alexander Lungwitz geht es unter der Leitung von DFB-Coach Christian Wück vom 14. bis 20. November nach Reykjavik. Dort trifft die deutsche Auswahl am 17. und 19. November auf den gleichaltrigen Nachwuchs Islands. Der FCB stellt gemeinsam mit RB Leipzig die meisten Akteure.

U19-Pokalspiel verlegt

Das BFV-Pokalviertelfinale der U19-Junioren des FC Bayern wurde verlegt. Ursprünglich war die Partie beim Bayernligisten Wacker Burghausen für Donnerstag, 10. November, terminiert. Aufgrund der Länderspielabstellungen des FCB wurde das Spiel nun auf den 15. Dezember verlegt. Anstoß ist um 19 Uhr in Burghausen.

Weitere Inhalte