präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

Personalupdate Amateure, U19 & U17

Die Übersicht der aktuellen Ausfälle bei den Amateuren, der U19 und der U17 des FC Bayern.

Amateure

Die Amateure des FC Bayern bereiten sich seit dem 9. Januar intensiv auf die zweite Saisonhälfte in der Regionalliga Bayern vor. Verzichten muss Trainer Heiko Vogel dabei zurzeit auf Bastian Grahovac (Kreuzbandriss), Niklas Dorsch (krank) und Riccardo Basta (Leistenoperation). Alle drei befinden sich im Aufbautraining. Darüber hinaus fehlt auch Lucas Scholl. Der Offensivspieler ist im Probetraining beim FC Luzern und ist mit dem schweizerischen Erstligisten ins Trainingslager gereist.

U19

Am ersten Februarwochenende startet für die U19 des FCB die zweite Saisonhälfte in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Aktuell nicht im Mannschaftstraining sind Mathis Lange (Bänderriss), Thomas Isherwood, Maxime Awodja (beide Muskelverletzung) und Manuel Wintzheimer, der sich in der Winterpause einem kleinen Eingriff am Knie unterziehen musste. Momentan absolvieren die vier Spieler ihr Aufbautraining.

U17

Für die U17 des FC Bayern geht es ab Donnerstag zum Alkass International Cup in Doha, bei dem unter anderem auch Real Madrid und Paris Saint-Germain teilnehmen. Der Tabellenführer der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest muss derzeit auf Akbar Mako (Knorpelschaden) und Can Karatas (Muskelverletzung) verzichten. Am 19. Februar beginnt die zweite Saisonhälfte für den FCB mit dem Gastspiel bei Eintracht Frankfurt, die ebenfalls am Alkass International Cup teilnehmen.

Weitere Inhalte