präsentiert von
Menü
Inside

FCB zurück in München

Servus Jungs! Nachdem der FC Bayern am Dienstagabend den Einzug ins Champions-League Viertelfinale mit dem 5:1 gegen den FC Arsenal perfekt gemacht hat, ist die Mannschaft am Mittwochnachmittag wieder sicher in München gelandet. Kurz vor 16:00 Uhr setzte die Lufthansa-Maschine mit dem FCB-Tross an Bord auf dem Münchner Flughafen auf. Die Profis freuten sich anschließend über etwas Erholung, denn der restliche Tag war frei. Am Donnerstagvormittag versammelt Carlo Ancelotti sein Team dann wieder zur nächsten Einheit und die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr) beginnt.

Als Neudecker die Frauen einlud

Der 24. Oktober 1972 war ein besonderer Tag für den FC Bayern. Der damalige FCB-Präsident Wilhelm Neudecker feierte seinen 59. Geburtstag und lud zu diesem Anlass alle Frauen kostenlos ins Münchner Olympiastadion ein. Die Bayern trafen nämlich in der zweiten Runde des Europapokals der Landesmeister auf Omonia Nikosia. 700 Bayern-Anhängerinnen nahmen das Angebot mit großer Freude an und erlebten ein wahres Spektakel. Anlässlich des Weltfrauentages, der an diesem Mittwoch, den 8. März, weltweit begangen wird, erinnert die FC Bayern Erlebniswelt an diese spezielle Partie.

Weitere Inhalte