präsentiert von
Menü
Bei Bratwurst und Bier

Bayern-Fans feiern mit Präsidium im Audi Dome

Einen besseren Zeitpunkt hätte sich das Präsidium nicht aussuchen können! Am Samstag lösten Präsident Uli Hoeneß, 1. Vizepräsident Professor Dr. Dieter Mayer und 2. Vizepräsident Walter Mennekes ihr Versprechen ein und luden zu einem Fest für all jene, die bei der Jahreshauptversammlung im November 2016 wegen des großen Andrangs in ein Zelt neben dem Audi Dome ausweichen mussten. Nun wurde gefeiert - und zwar in der Heimspielstätte der Bayern-Basketballer.

Bratwürste und Bier brachte das Präsidium unter die Leute, auch Weltmeister Hansi Pflügler legte Hand an. Moderiert wurde der Abend von Bayern-Stadionsprecher Stephan Lehmann. Vor dem Anpfiff des Spiels gegen Wolfsburg gab es noch eine Talkrunde, ehe mehr als tausend Augenpaare gebannt auf die Großbildleinwand schauten – und am Ende die 27. Deutsche Meisterschaft des FC Bayern bejubelten!

In den Meistershirts machten sich Fans und Präsidium gemeinsam auf zu einer Polonaise durch den Audi Dome, auch das Spiel der Basketballer in Bayreuth (72:74) flimmerte über die Leinwand. Und auch wenn die Korbjäger schließlich knapp unterlagen - für zahlreiche Bayern-Fans war es ein unvergesslicher Abend!

Weitere Inhalte