präsentiert von
Menü
Trotz Niederlage

Finale! U17-Mädels stehen im Meister-Endspiel

JAA! Die B-Juniorinnen des FC Bayern stehen im Finale um die Deutsche Meisterschaft! Im Halbfinal-Rückspiel beim SV Meppen unterlag die Mannschaft von Trainerin Carmen Roth zwar mit 0:1 (0:0), steht aufgrund des souveränen 3:0 aus dem Hinspiel jedoch im Endspiel. Dort treffen die Bayern nun auf Turbine Potsdam. 

Lediglich einen Wechsel hatte Roth in ihrer Anfangsformation im Vergleich zum Hinspiel vorgenommen. Die defensivere Chiara Pucci lief für Stürmerin Verena Wieder auf, die im Hinspiel einen Treffer und eine Torvorlage beigesteuert hatte. Der Wechsel machte sich bezahlt: Der Finaleinzug geriet zu keiner Zeit ernsthaft in Gefahr, auch wenn die Münchnerinnen kurz vor Schluss einen Gegentreffer durch Naomi Servile (77.) hinnehmen mussten.  

Jetzt geht es also ins Finale. Der Clou: Das Endspiel steigt am 17. Juni (11 Uhr) im Sportpark Aschheim! Vor einer möglichst großen Kulisse wollen sich die Münchnerinnen dann den ersten Meistertitel seit 2014 holen. Pack ma’s!

Weitere Inhalte