präsentiert von
Menü
Jugendergebnisse

U10 bejubelt Turniersieg, U9 mit starken Leistungen

Einige Mannschaften des FC Bayern junior teams waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

Turniersieg und Platz drei für U10

Zwei Turniere absolvierte die U10 des FC Bayern am vergangenen Wochenende. Am Samstag belegte die Mannschaft von Trainer Marcel Schneider bei einem U11-Turnier in Kiefersfelden den dritten Platz. Nach einer souveränen Vorrunde und einem 2:0-Viertelfinalerfolg gegen SB Rosenheim (2:0) musste sich der FCB im Halbfinale dem TSV 1860 Rosenheim trotz vieler Chancen unglücklich mit 0:1 geschlagen geben. Das Spiel um Platz drei entschieden die Bayern gegen den ESV München deutlich mit 5:1 für sich. Einen Tag später bejubelten die Münchner den Turniersieg beim Olympiadorf-Cup. In der Vorrunde gewann der Nachwuchs des Rekordmeisters seine Spieler allesamt deutlich. Im Viertelfinale behielten die Bayern gegen die FT Gern mit 3:0 die Oberhand und setzten sich im Halbfinale gegen die SpVgg Unterhaching nach Neunmeterschießen durch. Das Endspiel gegen den SSV Reutlingen entschied der FCB mit 1:0 für sich. „Wir haben über das gesamte Wochenende sehr dominante Spiele mit tollem Fußball gezeigt, an der Chancenverwertung wollen wir noch arbeiten“, beschrieb Bayern-Coach Schneider.

U9 mit Platz zwei in Starnberg

Ebenfalls zweimal im Einsatz war die U9 des FC Bayern am Wochenende. Am Samstag trafen die Münchner bei einem Blitzturnier in Unterhaching zunächst auf die SpVgg Unterhaching und Bayer 04 Leverkusen. Beide Partien konnte der FCB für sich entscheiden (10:1 gegen Haching, 4:1 gegen Leverkusen). Am Sonntag belegte das Team von Trainer Christian Hufnagel bei einem U10-Turnier in Starnberg einen tollen zweiten Platz. Ungeschlagen und ohne Gegentor spielte sich der Nachwuchs des Rekordmeisters bis ins Finale vor. Dort mussten sich die Bayern denkbar unglücklich, durch ein Elfmetertor in letzter Minute, mit 2:3 gegen den ASV Dachau geschlagen geben. „Die Jungs haben insgesamt starke Leistungen gezeigt, wir können zufrieden sein“, sagte FCB-Trainer Hufnagel.

Weitere Inhalte