präsentiert von
Menü
1:1 in Ruhpolding

Testremis für U19 gegen Sparta Prag

Die U19 des FC Bayern spielte am Sonntag in einem Testspiel zum Abschluss des Trainingslagers in Ruhpoldin unentschieden. Gegen die U19 von Sparta Prag gab es für das Team von Trainer Sebastian Hoeneß ein 1:1. „Wir haben uns gegen einen starken Gegner mit vielen Nationalspielern phasenweise schwergetan. Nach der intensiven Trainingslagerwoche hat uns ein wenig die Frische gefehlt“, beschrieb Hoeneß nach der Partie.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang den Tschechen in der 73. Minute die Führung. Der FCB fand aber drei Minuten später die passende Antwort. Stürmer Mathis Lange stellte den 1:1-Endstand her. „Insgesamt war es ein guter Test mit vielen Erkenntnissen für uns“, meinte Hoeneß.

Weitere Inhalte