präsentiert von
Menü
Saisonvorbereitung

U19 und U17 absolvieren Trainingslager

Die U19 des FC Bayern hat am Montag ihr Trainingslager in der Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß ist bis Sonntag, 30. Juli, in Ruhpolding. Vor Ort absolvieren die Münchner neben zahlreichen Trainingseinheiten auch zum Abschluss am Sonntag (14 Uhr) ein Testspiel gegen den Nachwuchs von Sparta Prag. Mit Ryan Johansson, Jonas Kehl und Marvin Cuni sind auch drei Spieler der U17 dabei. „Wir werden intensiv arbeiten und wollen auf den guten Ansätzen, die wir bislang gezeigt haben, aufbauen“, beschrieb FCB-Coach Hoeneß.

Für die U17 des Rekordmeisters beginnt am Dienstag, 25. Juli, das diesjährige Trainingslager. Die von Holger Seitz trainierte Mannschaft ist bis zum 1. August in Bad Griesbach. Am Freitag, 29. Juli, treffen die Bayern in Pocking auf die U18 von Dukla Prag, am 1. August geht es in Heimstetten gegen Bayer 04 Leverkusen. „Für uns gilt es, weiter im athletischen Bereich zu arbeiten und unsere Spielidee zu vertiefen. Darüber hinaus werden wir auch den Teamgeist fördern“, sagte Seitz.

 

Weitere Inhalte