Ein besonderes Bayern-Geschenk

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Geschenke einpacken gehört zur Weihnachtszeit wie den Tannenbaum schmücken oder Plätzchen backen. In diesem Jahr hat sich der FC Bayern die Mühe gemacht, ein ganz besonderes Geschenk einzupacken: die Allianz Arena. An allen vier Adventssonntagen (2., 9., 16. und 23.12.) sowie den Weihnachtsfeiertagen (24.-26.12.) wird das Stadion des Rekordmeisters als rotes Geschenk mit weißer Schleife beleuchtet.

Fans können sich somit auch an ihrem „zweiten Wohnzimmer" auf Weihnachten einstimmen. Geschenke für die Anhänger soll es dort dann in Form von Toren und Punkten noch bei den Spielen gegen Nürnberg (8.12.) und Leipzig (19.12.) geben.

In der Rubrik „Da schau her" stellt fcbayern.com in regelmäßigen Abständen Fundstücke aus dem Fotoarchiv vor. Freuen Sie sich auf besondere Schnappschüsse.


Diesen Artikel teilen