Amateure testen gegen Ulm

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Generalprobe vor dem Auftakt der zweiten Saisonhälfte in der Regionalliga Bayern für die Amateure des FC Bayern. Das Team von Trainer Holger Seitz testet am kommenden Samstag (16. Februar) um 14 Uhr gegen den SSV Ulm, der in der Regionalliga Südwest aktuell den fünften Tabellenplatz belegt. Ausgetragen wird die Partie auf Platz drei des FC Bayern Campus. Am darauffolgenden Sonntag geht es für die Bayern wieder um Punkte. Um 13 Uhr empfangen die Amateure den FC Ingolstadt II im Stadion an der Grünwalder Straße.