Tillman mit DFB-U17 bei der Europameisterschaft

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Tolle Auszeichnung für Malik Tillman! Der Nachwuchsspieler des FC Bayern wurde von DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner für die im Mai anstehende Europameisterschaft der U17-Junioren in Irland nominiert.

In der Gruppenphase trifft die Auswahl um Tillman zum Auftakt am 4. Mai (19:30 Uhr) auf Italien. Anschließend folgt am 7. Mai (20 Uhr) der Vergleich mit Spanien. Abschließend spielen die Deutschen am 10. Mai (20 Uhr) gegen Österreich. Die beiden Erstplatzierten der vier Vorrundengruppen qualifizieren sich für die K.o.-Runde.

Außerdem dient die EM als Qualifikationsturnier für die FIFA-U17-Weltmeisterschaft, die vom 5. bis zum 27. Oktober in Brasilien stattfindet. Neben den vier Halbfinalisten löst der Sieger des Play-off-Spiels zwischen den beiden besten unterlegenen Viertelfinalisten das Ticket für die WM.