präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Inside

Lewandowski für Ballon d’Or nominiert

Increase font size Schriftgröße

Bayern-Profi Robert Lewandowski hat es als einziger Bundesligaspieler in die Endauswahl um den Goldenen Ball für den weltbesten Fußballer geschafft. Der 31 Jahre alte Angreifer des deutschen Rekordmeisters steht auf der Liste der 30 Nominierten der französischen Fachzeitschrift „France Football“. Die Gewinner des seit 1956 vergebenen Ballon d'Or werden von internationalen Fachjournalisten gewählt, die Sieger-Zeremonie findet am 2. Dezember in Paris statt. Zwischen 2010 und 2015 fand die Wahl unter dem Dach des Weltverbandes FIFA statt, als Ersatz für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres. Seit 2016 vergibt „France Football“ den Goldenen Ball wieder selbst.

Weitere Inhalte