präsentiert von
Menü
1:0 gegen Dortmund

Starker FCB zieht ins Pokalhalbfinale ein

Geschafft! Der FC Bayern steht im Halbfinale des DFB-Pokal. In einem mitreißenden Viertelfinalspiel gegen Titelverteidiger Borussia Dortmund setzte sich der Rekordchampion knapp, aber verdient mit 1:0 (1:0) durch und ist damit weiterhin in allen drei Wettbewerben glänzend im Rennen.

Vor 71.000 begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena war es Arjen Robben, der in der 43. Minute das entscheidende Tor für den FCB erzielte. In einer lange Zeit taktisch geprägten Begegnung verdienten sich die Bayern ihre insgesamt 24. Halbfinalteilnahme durch eine starke Mannschaftsleistung.

Weitere Inhalte