präsentiert von
Menü
3:0 in Essen

FCB-Frauen feiern souveränen Auftaktsieg

Die FC Bayern Frauen sind erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Bei der SGS Essen feierte das Team von Trainer Thomas Wörle am Samstagnachmittag einen ungefährdeten 3:0 (1:0)-Sieg. Die beiden Neuzugänge Mandy Islacker (36. Minute) und Lucie Vonkova (61.) sowie Simone Laudehr (73.) per Foulelfmeter erzielten die Tore.

Zusammen mit Islacker und Vonkova stand mit Kristin Demann noch ein dritter Neuzugang in der Startformation der Bayern, die in Essen von Beginn an das Spiel bestimmten. Hinten ließen sie fast nichts zu, vorne fanden sie aber zunächst kaum ein Durchkommen gegen die defensivstarken Gastgeberinnen. Dafür waren die Münchnerinnen aber sehr effizient.

Eiskalt vor dem Tor

Ihre zweite Chance – in der 19. Minute hatte sie das Außennetz getroffen - nutzte Islacker zum 1:0: Nach klasse Vorarbeit von Fridolina Rolfö spitzelte die gebürtige Essenerin den Ball an der Strafraumgrenze an der herausstürmenden Torhüterin Lisa Weiß vorbei ins leere Tor (36.).

Auch in der zweiten Halbzeit präsentierten sich die Bayern vor dem Tor eiskalt. Vonkova erhöhte mit einem Flachschuss ins lange Eck auf 2:0 (61.), Simone Laudehr verwandelte einen Foulelfmeter - Dominika Skorvankova war von Lena Ostermeier von den Beinen geholt worden - zum 3:0 (73.). Einen Schuss von Rolfö parierte SGS-Keeperin Weiß.

Korpela auf dem Posten

Essens beiden einzigen nennenswerte Torversuche, ein Freistoß von Linda Dallmann (54.) und einen Kopfball von Ina Lehmann (71.), waren eine sichere Beute für FCB-Torhüterin Tinja-Riikka Korpela. Am Ende hieß es so verdient 3:0.

First game of the season.. And the first 3 points 👏🏻👌😊 #diebayern #auswärtssieg #dieliga

Ein Beitrag geteilt von Tinja-Riikka Korpela (@tinja_riikka_korpela) am

SGS Essen - FC Bayern Frauen 0:3 (0:1)

  • SGS Essen

    Weiß - Klasen, Ostermeier, Ioannidou, Hochstein (46. Hegering) - Lehmann - Freutel, Dallmann, Wilde, Knaak (55. Schüller) - Anyomi (74. Feldkamp)


    Ersatz

    Strüngmann, Dzaltur, Radke


  • FC Bayern Frauen

    Korpela - Laudehr, Wenninger, Demann, Faißt, Lewandowski - Däbritz, Leupolz (62. Skorvankova), Rolfö - Vonkova (79. Roord), Islacker (67. Rolser)


    Ersatz

    Zinsberger, Maier, Wieder, Beerensteyn


  • Schiedsrichter

    Marina Wozniak (Herne)


  • Tore

    0:1 Islacker (36.), 0:2 Vonkova (61.), 0:3 Laudehr (73./Foulelfmeter)


  • Gelbe Karten

    Klasen / Islacker

Weitere Inhalte