präsentiert von
Menü
Abo-Verlängerungen und Neu-Interessenten

Jahreskarten-Infos für die Saison 2016/17

Versand der Abo-Verlängerungen ab 30. Mai:

Jahreskarteninhaber aufgepasst! Ab dem 30. Mai 2016 erfolgt der Versand der Abo-Verlängerungsschreiben an alle Jahreskarteninhaber.

Sollten Sie das sogenannte Reservierungsanschreiben bis zum 6. Juni von uns per Post nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte per Email (jahreskarten@fcb.de) an uns. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Email direkt an „Reservierungsanschreiben fehlt“  und teilen Sie uns auch Ihre aktuelle gültige Anschrift mit Telefonnummer mit.

Wie gewohnt kann jeder Jahreskarten-Abonnent die Konfiguration seines persönlichen Abos, wie Zahlungsart oder die gebuchten Zusatzwettbewerbe (Heimspiele in den UEFA Clubwettbewerben und/oder im DFB-Pokal), seinen Wünschen entsprechend ändern.

Sollten Sie keinerlei Änderungen vornehmen wollen, ist dieses Schreiben rein informativ, also als Bestätigung der Abo-Verlängerung zu betrachten. Sie müssen nichts ausfüllen bzw. unternehmen, Ihr Jahreskarten-Vertrag läuft wie gewohnt weiter!

 

Neu-Interessenten für Jahreskarten:


Bitte nicht mehr anfragen! Zuteilungs-Aussicht leider chancenlos! Es werden keine Neubesteller-Prospekte für Jahreskarten versendet und es gibt keine neuen Jahreskarten.

Das Kontingent von rund 38.000 Jahreskartenplätzen kann nicht erhöht werden.

Die bereits erhaltenen Anfragen, die leider alle ohne jegliche Chance auf Zuteilung sind, möchten wir nur auf diesem Wege noch einmal informieren, dass keine Neubesteller-Prospekte für Jahreskarten 2016/17 versendet werden und kein weiteres Absageschreiben erfolgen wird.

Tags

Weitere Inhalte