präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Regionalliga Bayern 24. Spieltag
Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05
1 : 1
(0:1)
FC Bayern Amateure
Amateure in Schweinfurt

Mit breiter Brust ins Topspiel

Increase font size Schriftgröße

Folgt der siebte Streich? Für die Amateure des FC Bayern geht es am Dienstagabend (18 Uhr) zum Topspiel beim 1. FC Schweinfurt. Es ist die Nachholpartie des 24. Spieltags der Regionalliga Bayern. Nach sechs Siegen in Folge sind die Münchner bestens in der Spur. fcbayern.com gibt einen Überblick der wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Die Amateure sind hervorragend aus der Winterpause gestartet. Auf einen 2:0-Erfolg gegen den VfB Eichstätt folgte am vergangenen Samstag ein 2:1-Heimsieg gegen den VfR Garching. Seit nunmehr zehn Spielen ist die Reserve des Rekordmeisters ungeschlagen, konnte zuletzt sechs Mal in Serie gewinnen. In der Tabelle der Regionalliga Bayern rangiert der FCB mit 45 Punkten aus 23 Spielen auf Platz zwei. Der Rückstand auf den Spitzenreiter TSV 1860 München beträgt nur noch vier Zähler.

Der Gegner

Schweinfurt steht mit 38 Punkten aus 22 Spielen auf dem fünften Tabellenrang. In diesem Jahr haben die Schnüdel noch kein Punktspiel absolviert. Ihre Testpartien in der Vorbereitung konnten die Franken allesamt für sich entscheiden, zuletzt gab es einen 7:2-Erfolg gegen den SC Eltersdorf. Mit Herbert Paul, Matthias Strohmaier und Nikola Jelisic stehen drei ehemaliger Amateure-Spieler im Kader der Schweinfurter. Das Hinspiel gewannen die Bayern nach frühem Rückstand durch Tore von Otschi Wriedt und Manuel Wintzheimer mit 2:1.

Das Personal

Die zuletzt gesperrten Niklas Dorsch und Derrick Köhn stehen Trainer Tim Walter wieder zur Verfügung. Verzichten müssen die Bayern derweil weiterhin auf Marco Hingerl, Michael Strein, Valentin Micheli (alle Aufbautraining).

Das sagt der Trainer

„Die Mannschaft ist gut drauf und will die tolle Serie weiter ausbauen. Wir fahren selbstbewusst nach Schweinfurt und wollen den nächsten Sieg. Es gilt, dass wir wieder mehr Bereitschaft an den Tag legen und auf uns schauen. Wenn wir an unsere Grenzen gehen, bin ich überzeugt, dass wir das Spiel gewinnen werden.“

TV-Übertragung

Sport1 überträgt das Spiel der Amateure beim 1. FC Schweinfurt ab 17:55 Uhr live. FC Bayern.tv zeigt am Mittwoch die Highlights.