präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Regionalliga Bayern 8. Spieltag
VfR Garching
1 : 3
(0:2)
FC Bayern Amateure
Gastspiel in Garching

Amateure peilen siebten Sieg an

Increase font size Schriftgröße

Folgt der siebte Streich? Die Amateure des FC Bayern sind am Sonntag (14 Uhr) in der Regionalliga Bayern beim VfR Garching zu Gast. Nach dem hervorragenden Start peilt das Team von Trainer Holger Seitz den nächsten Dreier an. fcbayern.com mit den wichtigsten Infos zum Spiel.

Die Ausgangslage

Als Tabellenführer treten die Bayern Amateure am Sonntag in Garching an. Die Münchner konnten ihre sechs Spiele bislang allesamt für sich entscheiden. Es ist der beste Saisonstart in der Regionalliga Bayern seit der Meisterschafts-Saison 2013/14. Am vergangenen Dienstag gelang der Reserve des Rekordmeisters gegen einen der Mitfavoriten für die obersten Plätze, 1. FC Nürnberg II, ein 1:0-Erfolg.

Der Gegner

Zehn Punkte sammelte Garching aus seinen bisherigen sieben Partien. In den Heimspielen gegen die bis dato noch verlustpunktfreien Teams vom 1. FC Schweinfurt (1:1) und Wacker Burghausen (3:1) konnte der VfR jeweils punkten. Zuletzt unterlagen die Garchinger aber mit 1:3 beim VfB Eichstätt.

Das Personal

In Garching müssen die Amateure auf die Langzeitverletzten Theo Rieg und Michael Strein (beide Aufbautraining) verzichten. Der Einsatz von Paul Will ist aufgrund von Rückenproblemen noch fraglich.

Das sagt der Trainer

„Wir konnten die Zeit nach dem Nürnberg-Spiel optimal nutzen und sind gut vorbereitet auf das Duell mit Garching. Es gilt, weiter fokussiert zu arbeiten und unsere hervorragende Serie auszubauen.“