präsentiert von
Menü
Allianz Frauen-Bundesliga 16. Spieltag
FC Bayern
1 : 0
(0:0)
SC Sand
Sonntag, Grünwalder Stadion

FCB-Frauen wollen gegen Sand „alles reinwerfen“

Weiter, immer weiter! Nur wenige Tage nach dem bitteren Champions-League-Aus in Paris steht für die FC Bayern Frauen wieder Bundesliga auf dem Programm. Am Sonntag (17 Uhr, Tickets an den Stadionkassen) empfangen sie im Grünwalder Stadion den SC Sand.

„Das wird ein sehr schweres Spiel für uns, auch nach der Erfahrung von Paris“, sagte FCB-Chefcoach Thomas Wörle, dem personell weiter nur ein Rumpfkader zur Verfügung steht. Die ohnehin schon lange Ausfallliste verlängerte in Paris Lena Lotzen. Zudem ist Leonie Maier für die Partie gegen den Tabellensechsten gesperrt. Immerhin kehren Verena Wieder und Sydney Lohmann nach ihrer DFB-Abstellung in den Kader zurück.

„Nach dem Ausscheiden ist natürlich eine große Tristesse da“, hat Wörle in den letzten Tagen viel Aufbauarbeit leisten müssen. Zudem ist seiner Mannschaft die Belastung der letzten Wochen anzumerken. „Sand weiß natürlich, dass wir müde und personell angeschlagen sind. Sie spielen einen physischen, aggressiven Fußball mit schnellen Leuten in der Offensive“, so Wörle, „wir müssen sehr kompakt agieren und im sechsten Spiel in 19 Tagen nochmal alles reinwerfen.“