präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Flyeralarm Frauen-Bundesliga 5. Spieltag
Stadion an der Grünwalder Straße, München
FC Bayern
2 : 0
(0:0)
SC Sand
Sonntag, 13 Uhr

FCB-Frauen: Gegen Sand zurück in die Erfolgsspur

Increase font size Schriftgröße

Weiter, immer weiter! Nur vier Tage nach dem bitteren Champions-League-Aus gegen Chelsea steht für die FC Bayern Frauen wieder Bundesliga auf dem Programm. Am Sonntag um 13 Uhr (FC  Bayern.tv live überträgt!) empfangen die Münchnerinnen im Grünwalder Stadion den SC Sand. Das Ziel ist klar: Zurück in die Erfolgsspur!

„Der SC Sand ist mit sechs Punkten aus vier Spielen gut in die neue Saison gestartet. Alle Punkte wurden bislang auf fremden Boden errungen“, weiß Trainer Thomas Wörle. Auch im DFB-Pokal zeigten die Sanderinnen jüngst ein wahres Schützenfest: Mit 13:0 stürmten sie beim Regionalligisten 1. FC Riegelsberg eine Runde weiter. Diese Auswärtsserie will die Wörle-Elf nun stoppen.

„Die mit einigen Nationalspielerinnen gespickte Mannschaft von Trainer Sascha Glass verfügt über ein auffällig schnelles Umschaltspiel“, warnte Wörle vor der Konterstärke der Gäste und betonte: „Sand stellt nach dem VfL Wolfsburg das erfahrenste Team der Liga.“

Sand hofft auf Punkte

Die Gäste wollen den Riegelsberg-Schwung mit nach München nehmen. „Nach unserem Weiterkommen im Pokal, freuen wir uns nun auf eine sehr schwierige, aber interessante Herausforderung“, sagte Sascha Glass, der die Mannschaft seit dieser Saison trainiert. „Wir sind zwar klarer Außenseiter und wissen auch, dass wir einen sehr guten Tag brauchen, aber wir möchten uns in München nicht verstecken und werden alles versuchen, um etwas Zählbares mitzunehmen.“