präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Bundesliga 31. Spieltag
Allianz Arena, München
  • 26' Joshua Zirkzee
  • 86' Leon Goretzka
FC Bayern München
2 : 1
(1:1)
Borussia Mönchengladbach
  • 37' Benjamin Pavard (ET)
  • 26' Joshua Zirkzee
  • 86' Leon Goretzka
  • 37' Benjamin Pavard (ET)
2:1 gegen Gladbach

Später Sieg bringt Bayern den Meister-Matchball

Increase font size Schriftgröße
  • FC Bayern auf Meisterkurs
  • Goretzka mit dem goldenen Treffer
  • Alaba österreichischer Rekordspieler

Riesiger Schritt Richtung achte Meisterschaft in Folge! Der FC Bayern feierte am Samstagabend einen 2:1 (1:1)-Heimerfolg gegen Borussia Mönchengladbach. Drei Spieltage vor dem Saisonende in der Bundesliga benötigt der FCB nur noch einen Sieg zum vorzeitigen Titelgewinn. Joshua Zirkzee traf in Minute 26 zunächst zum 1:0 für die Bayern. Ein Eigentor von Benjamin Pavard sorgte für das zwischenzeitliche 1:1 (37.). Vier Minuten vor dem Ende erzwang Leon Goretzka den Münchner Sieg. Nach starker Vorlage von Pavard netzte der 25-Jährige zum 2:1-Endstand ein. Am kommenden Dienstag kann der FCB mit einem Auswärtserfolg bei Werder Bremen bereits die Meisterschaft klarmachen.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst:

Alaba österreichischer Rekordspieler – Cuisance mit Startelfdebüt

Durch seinen Einsatz gegen Mönchengladbach hat David Alaba einen Rekord eingestellt. Der 27-Jährige ist mit nunmehr 264 Bundesliga-Spielen gemeinsam mit Andreas Herzog österreichischer Rekordspieler im deutschen Oberhaus. Auch für Michaël Cuisance war das Duell mit seinem Ex-Verein aus Mönchengladbach ein ganz besonderes. Der 20-jährige Mittelfeldspieler feierte am Samstagabend sein Startelfdebüt für den FC Bayern. Trainer Hansi Flick nahm insgesamt vier Wechsel im Vergleich zum 2:1-Halbfinalsieg im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt vor: Cuisance, Lucas Hernández, der wiedergenesene Serge Gnabry und Zirkzee ersetzten Thomas Müller, Robert Lewandowski (beide gesperrt), Kingsley Coman und Alphonso Davies (beide Bank).

16. Minute – Hofmann-Treffer zurückgenommen

Mit der ersten Großchance des Spiels besorgt Jonas Hofmann das vermeintliche 0:1 für die Gäste. Nach Zuspiel des kurz zuvor eingewechselten Breel Embolo ist Hofmann frei vor Manuel Neuer und vollstreckt. Video-Assistent Florian Badstübner meldet jedoch eine knappe Abseitsstellung, Schiedsrichter Felix Zwayer nimmt den Treffer folgerichtig zurück.

22. Minute – Hernández hat das 1:0 auf dem Fuß

Hernández hat die Chance auf die Bayern-Führung! Ein Pass von Zirkzee landet über Umwege beim Franzosen. Der 24-jährige Weltmeister kommt unbedrängt aus acht Metern zum Abschluss, scheitert aber am glänzend reagierenden Gladbach-Torwart Yann Sommer.

26. Minute – Zirkzee besorgt die Führung

Zirkzee ist hellwach und bringt die Bayern in Führung! Der 19-Jährige funkt bei einem verunglückten Pass von Sommer dazwischen, nimmt den Ball direkt und verwandelt überlegt aus knapp 22 Metern zum 1:0 für den Rekordmeister. Nur eine Minute zuvor hatte Embolo auf der Gegenseite eine Doppelchance für Gladbach, scheiterte jedoch.

37. Minute – Pavard-Eigentor zum Ausgleich

Der Ausgleich für Gladbach. Patrick Herrmann bringt den Ball von rechts scharf vor das Tor. Bayern-Verteidiger Pavard will vor dem einschussbereiten Hofmann retten, bugsiert das Leder jedoch ins eigene Tor.

48./54. Minute – Neuer rettet zweimal

Rami Bensebaini flankt von links mit Zug ins Zentrum. Neuer funkt dazwischen, kann den Ball nicht zu 100 Prozent kontrollieren und bugsiert das Leder artistisch mit dem Fuß aus der Gefahrenzone. Sechs Minuten später ist der FCB-Schlussmann auch gegen einen Schuss von Herrmann auf dem Posten.

66. Minute – Sommer pariert gegen Gnabry

Der FC Bayern hat jetzt etwas mehr Spielkontrolle und kommt beinahe zur erneuten Führung. Gnabry zieht aus zehn Metern volley ab. Der Ball wird noch von Christoph Kramer abgefälscht, doch Sommer reagiert blitzschnell und pariert.

86. Minute - Goretzka mit dem goldenen Tor

Goretzka macht’s! Vier Minuten vor dem Ende besorgt der Mittelfeldspieler den entscheidenden Treffer. Pavard ist auf dem rechten Flügel frei und schlägt den Ball vor das Tor. Goretzka rauscht heran und schiebt das Leder an Sommer vorbei zum 2:1 in die Maschen.

Mehr Eindrücke vom Heimspiel gegen Gladbach gibt es in der Bildergalerie:

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach 2:1 (1:1)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • FC Bayern

    Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Hernández (62. Davies) - Kimmich, Goretzka - Gnabry, Cuisance (62. Coman), Perišić (88. Martínez) - Zirkzee (77. Wriedt)


    Ersatz

    Ulreich - Odriozola, Singh, Batista-Meier, Musiala


  • Borussia Mönchengladbach

    Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi (46. Jantschke), Bensebaini - Kramer, Hofmann, Neuhaus - Herrmann (70. Wendt), Stindl, Thuram (10. Embolo (83. Bénes))


    Ersatz

    Sippel – Doucouré, Traoré, Müsel, Quizera


  • Schiedsrichter

    Felix Zwayer (Berlin)


  • Tore

    1:0 Zirkzee (26.), 1:1 Pavard (37./Eigentor), 2:1 Goretzka (86.)


  • Gelbe Karten

    / Bensebaini, Lainer