präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Bundesliga 34. Spieltag
Volkswagen Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0 : 4
(0:2)
FC Bayern München
  • 4' Kingsley Coman
  • 37' Michaël Cuisance
  • 72' Robert Lewandowski
  • 79' Thomas Müller
  • 4' Kingsley Coman
  • 37' Michaël Cuisance
  • 72' Robert Lewandowski
  • 79' Thomas Müller
4:0 in Wolfsburg

Der Deutsche Meister mit einer Gala-Vorstellung zum Liga-Abschluss

Increase font size Schriftgröße
  • FCB siegt in Wolfsburg
  • FC Bayern schafft 100 Saisontore
  • Müller knackt Assist-Rekord

Starker Auftritt im Bundesliga-Finale! Der FC Bayern gewann am Samstag sein letztes Ligaspiel der Saison beim VfL Wolfsburg mit 4:0 (2:0). Somit beschließt der alte und neue Deutsche Meister die Spielzeit mit sage und schreibe 13 Siegen in Serie. Zudem feierte der FCB mit dem Erfolg eine gelungene Generalprobe für das Endspiel des DFB-Pokals am kommenden Samstag gegen Bayer 04 Leverkusen.

Kingsley Coman schoss die Münchner in der VW-Arena früh auf die Siegerstraße (4. Minute). In Minute 37 markiert Michaël Cuisance mit seinem ersten Bundesliga-Treffer äußerst sehenswert das 2:0. Nach dem Seitenwechsel schraubten Robert Lewandowski per Foulelfmeter (72.) und Thomas Müller (79.) das Ergebnis in die Höhe.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst:

FC Bayern macht die 100 voll!

Was für eine Marke! Mit dem 4:0 zum Saison-Abschluss konnte der FC Bayern die Schallmauer von 100 Saisontoren durchbrechen. Es ist der zweitbeste Wert in der Bundesliga-Historie. Nur in der Saison 1971/72 erzielte der Rekordmeister mehr Treffer in einer Spielzeit (101).

Boateng mit 200. Bundesliga-Einsatz für FCB

Jubiläum zum Saisonabschluss für Jérôme Boateng! Der 31-jährige Innenverteidiger absolvierte gegen den VfL Wolfsburg sein 200. Bundesliga-Spiel für den FC Bayern. 189 Mal stand Boateng dabei in der Startelf und feierte 159 Siege mit dem deutschen Rekordmeister im Oberhaus.

4. Minute – Coman trifft früh, Müller knackt Assist-Rekord

Die Bayern schlagen früh eiskalt zu! Torhüter Manuel Neuer leitet einen schnellen Angriff ein. Lewandowski behauptet den Ball und leitet weiter auf Müller. Der Assist-König der Liga spielt das Leder gefühlvoll in den freien Raum. Coman ist auf und davon und schließt überlegt zum 1:0 ab. Für Müller ist es die 21. Torvorlage der Saison – neuer Bundesliga-Rekord seit detaillierter Datenerfassung (2004/05)!

19. Minute – Neuer fährt die Pranke aus

Starke Parade von Neuer! Jérôme Roussillon stößt auf der linken Seite in den Strafraum und legt zurück. Josip Brekalo zieht unbedrängt aus 15 Metern ab, doch Neuer fährt blitzschnell den rechten Arm aus und wehrt den Schuss aufs kurze Eck ab.

22./24./30./36. Minute – Bayern verpassen das 2:0 mehrfach knapp

Der FCB ist ganz nah dran am 2:0! Erst prüft Serge Gnabry zwei Mal VfL-Schlussmann Koen Casteels, der beide Male aber pariert (22./24.). Dann trifft Coman nach einem starken Konter nur das Außennetz (30.). Die beste Gelegenheit hat Lewandowski, der einen Kopfball nach Coman-Flanke nicht genau genug platziert, Casteels hält stark (36.).

37. Minute – Cuisance belohnt FCB sehenswert

Erstes Bundesliga-Tor für Cuisance und was für eins! Coman bedient den 20-jährigen Franzosen, der von rechts ins Zentrum zieht. Aus 22 Metern hält Cuisance drauf und schraubt den Ball zum 2:0 in den klinken Winkel.

50./56 Minute – Gnabry scheitert zwei Mal

Zwei riesige Chancen für Gnabry! Der 24-jährige Nationalspieler kommt nach einer Coman-Hereingabe aus acht Metern zum Abschluss, schießt aber deutlich über das Tor (50.). Sechs Minuten später ist Gnabry nach einem Steilpass von Müller auf und davon, scheitert aber an Casteels.

72. Minute – Lewandowski eiskalt vom Punkt

Dieser Mann ist eiskalt und ein echter Vollstrecker! Lewandowski läuft zum Foulelfmeter an, guckt Casteels aus und schiebt den Ball überlegt zum 3:0 ins linke Eck. Zuvor war Cuisance von Josuha Guilavogui gefoult worden, der dafür die Gelb-Rote Karte sah. Für den 31-Jährigen ist es der 34. Saisontreffer, nur FCB-Legende Gerd Müller erzielte in einer Spielzeit mehr Treffer als Lewandowski.

79. Minute – Müller mit dem Saison-Schlusspunkt

Die 100-Tore-Marke ist geschafft! Alphonso Davies flankt von der linken Seite, ein VfL-Verteidiger verlängert unglücklich. Am zweiten Pfosten kommt Müller frei zum Abschluss und donnert den Ball zum 100. Saisontor des FC Bayern in die Maschen.

Mehr Eindrücke vom letzten Saisonspiel in Wolfsburg gibt es in der Bildergalerie:

VfL Wolfsburg - FC Bayern 0:4 (0:2)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • VfL Wolfsburg

    Casteels - Mbabu, Pongračić, Brooks (74. Knoche), Roussillon (85. Horn) - Steffen (61. Marmoush), Guilavogui, Arnold, Brekalo (61. Victor) - Ginczek (74. Gerhardt), Weghorst


    Ersatz

    Pervan - Klaus, Llanez, Justvan


  • FC Bayern

    Neuer - Odriozola (62. Pavard), Boateng, Alaba (80. Hernández), Davies - Goretzka (80. Kimmich), Cuisance - Coman (62. Perišić), Müller, Gnabry (62. Coutinho) - Lewandowski


    Ersatz

    Ulreich - Singh, Batista-Meier, Zirkzee


  • Schiedsrichter

    Patrick Ittrich (Hamburg)


  • Tore

    0:1 Coman (4.), 0:2 Cuisance (37.), 0:3 Lewandowski (72./Foulelfmeter), 0:4 Müller (79.)


  • Gelbe Karten

    Weghorst / -


    Gelb-Rote Karten

    Guilavogui (72./wiederholtes Foulspiel)