präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Bundesliga 1. Spieltag
Allianz Arena, München
  • 4' Serge Gnabry
  • 19' Leon Goretzka
  • 31' Robert Lewandowski
  • 47' Serge Gnabry
  • 59' Serge Gnabry
  • 70' Thomas Müller
  • 72' Leroy Sané
  • 81' Jamal Musiala
FC Bayern München
8 : 0
(3:0)
FC Schalke 04
  • 4' Serge Gnabry
  • 19' Leon Goretzka
  • 31' Robert Lewandowski
  • 47' Serge Gnabry
  • 59' Serge Gnabry
  • 70' Thomas Müller
  • 72' Leroy Sané
  • 81' Jamal Musiala
8:0 gegen Schalke

FC Bayern mit Tor-Feuerwerk zum Bundesliga-Start

Increase font size Schriftgröße
  • Bayern siegt beim BL-Auftakt
  • Sané trifft beim Debüt
  • Gnabry mit Dreierpack

Was für ein grandioser Auftakt! Der FC Bayern ist mit einem äußerst deutlichen Heimsieg in die neue Saison gestartet. Gegen den FC Schalke 04 gewannen die Münchner am Freitagabend in der heimischen Allianz Arena das Eröffnungsspiel der Bundesliga mit 8:0 (3:0). Knapp vier Wochen nach dem Champions-League-Triumph wusste der FCB in allen Belangen zu überzeugen und knüpfte nahtlos an die herausragenden Leistungen der letzten Spielzeit an.

FCB mit überragendem Auftritt gegen Schalke

Vom Anpfiff weg dominierten die Bayern das Geschehen. Serge Gnabry besorgte nach gerade einmal vier Minuten die frühe Führung. Auch in der Folge sprühte der FCB nur so vor Spielfreude. Leon Goretzka (19. Minute) und Robert Lewandowski (31.) per Foulelfmeter erhöhten noch vor der Pause auf 3:0. Nach dem Seitenwechsel schraubten Gnabry (47./59.) mit einem Doppelpack, Thomas Müller (69.), Leroy Sané (71.) und Jamal Musiala (81.) das Ergebnis noch weiter in die Höhe.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst 👇

Ausgerechnet gegen Schalke! Sané mit Debüt, Neuer macht die 250 voll

Neben dem erfolgreichen Start in die neue Spielzeit hatten die Bayern am Freitag auch zwei weitere Gründe zum Feiern. Neuzugang Leroy Sané gab sein Debüt für den deutschen Rekordmeister, Kapitän Manuel Neuer kam zu seinem 250. Bundesliga-Einsatz für die Münchner – und das ausgerechnet gegen den FC Schalke 04. Sowohl Neuer als auch Sané wurden beim Ruhrpott-Klub jahrelang ausgebildet.

4. Minute – Kimmich, Gnabry, Traumstart!

Was für ein Auftakt! Joshua Kimmich, der erstmals die Rückennummer 6 trägt, spielt aus der Zentrale einen traumhaft getimten Flugball auf Gnabry. Die neue Nummer 7 des FC Bayern nimmt das Leder stark mit, lässt Benjamin Stambouli aussteigen und schlenzt den Ball zur Führung ins linke Eck. Es ist der früheste Treffer im Eröffnungsspiel der Bundesliga seit 2002.

19. Minute – Goretzka vollstreckt zum 2:0

Die Bayern machen genau da weiter, wo sie in der vergangenen Saison aufgehört haben! Nach einer Gnabry-Hereingabe von rechts landet der Ball bei Thomas Müller, der für Goretzka ablegt. Der Mittelfeldmotor des FCB behält die Übersicht und netzt aus 16 Metern flach zum 2:0 ein.

30. Minute – Lewandowski eiskalt vom Punkt

Der Gefoulte soll beim Elfmeter nicht selbst antreten? Das gilt nicht für Robert Lewandowski! Der Dreifach-Torschützenkönig der letzten Spielzeit wird von Ozan Kabak im Sechzehner zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelt der 32-Jährige in gewohnt souveräner Manier – 3:0! Für Lewandowski ist es das 163. Bundesliga-Tor für den FCB. Damit zieht er an Karl-Heinz Rummenigge vorbei (162). Nur Gerd Müller traf in der Bundesliga häufiger für die Bayern (365-mal)

47. Minute – Gnabry trifft nach Sané-Vorlage

Durchgang zwei beginnt wie die erste mit einem frühen Bayern-Treffer! Sané läuft der S04-Defensive nach einem Steilpass davon und spitzelt den Ball vor Fährmann zur Seite. Gnabry ist mitgeeilt und hat keine Probleme, das Leder zum 4:0 einzuschieben.

59. Minute – Gnabry zum Dritten!

Give me five! Was zwölf Minuten zuvor schon so gut geklappt hat, wiederholen Sané und Gnabry in Minute 59. Nach einem feinen Kimmich-Pass nimmt Sané den Ball hervorragend mit, legt quer und erneut vollstreckt Gnabry zum 5:0.

69. Minute – Müller vollstreckt nach Rabona-Flanke von Lewandowski

Wahnsinn! Lewandowski mit einer sehenswerten Rabona-Vorlage von der rechten Seite, Müller nimmt den Ball direkt und erhöht auf 6:0. Es ist der 200. Pflichtspieltreffer für die Nummer 25 - Pflichtspieltor. Nur drei Spieler trafen häufiger für den FCB: Gerd Müller (517), Robert Lewandowski (247) und Karl-Heinz Rummenigge (217).

71. Minute – Sané bejubelt Tordebüt

Jetzt macht er sein Tor! Kimmich schickt Sané auf die Reise. Der Ex-Schalker rennt der blau-weißen Defensive davon und schließt überlegt zum 7:0 ab.

81. Minute – Musiala mit dem Schlusspunkt

Die Bayern haben noch nicht fertig. Der eingewechselte Musiala zieht von der linken Seite ins Zentrum und netzt von der Strafraumkante zum 8:0 ein. Damit ist der 17-Jährige der jüngste Bundesliga-Torschütze in der Geschichte des FC Bayern.

Alle Bilder vom Liga-Auftakt gegen S04 gibt es in der Bildergalerie:

FC Bayern FC Schalke 04 8:0 (3:0)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • FC Bayern

    Neuer - Pavard, Süle, Boateng (73. Richards), Hernández - Kimmich, Goretzka (51. Tolisso) - Sané (73. Cuisance), Gnabry (73. Musiala), Müller (82. Zirkzee) - Lewandowski


    Ersatz

    Ulreich, Nübel – Martínez, Davies


  • FC Schalke 04

    Fährmann - Rudy, Stambouli, Kabak, Oczipka - Serdar (30. Schöpf), Bentaleb - Matondo (65. Raman), Uth, Harit (79. Skrzybski) - Paciência (79. Becker)


    Ersatz

    Schubert - Mendyl, Ibisevic, Kutucu, Thiaw


  • Schiedsrichter

    Felix Zwayer (Berlin)


  • Tore

    1:0 Gnabry (4.), 2:0 Goretzka (19.), 3:0 Lewandowski (31./Foulelfmeter), 4:0/5:0 Gnabry (47./59.), 6:0 Müller (69.), 7:0 Sané (71.), 8:0 Musiala (81.)


  • Gelbe Karten

    Kimmich / Kabak, Stambouli