präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Bundesliga 4. Spieltag
Red Bull Arena Leipzig, Leipzig
  • 58' Konrad Laimer
RB Leipzig
1 : 4
(0:1)
FC Bayern München
  • 12' Robert Lewandowski
  • 47' Jamal Musiala
  • 54' Leroy Sané
  • 90'+2 Eric Maxim Choupo-Moting
  • 58' Konrad Laimer
  • 12' Robert Lewandowski
  • 47' Jamal Musiala
  • 54' Leroy Sané
  • 90'+2 Eric Maxim Choupo-Moting
4:1 bei RB

Topspielsieg! Starke Bayern jubeln in Leipzig

Increase font size Schriftgröße
  • Lewandowski trifft im 14. BL-Spiel in Folge
  • Musiala mit Tor und Vorlage
  • Sabitzer mit Debüt

Auswärtssieg im Kracher-Topspiel für den FC Bayern! Die Münchner bejubelten am Samstagabend dank einer starken Leistung bei RB Leipzig einen 4:1 (1:0)-Erfolg. Somit feierte der FCB gleichzeitig eine gelungene Generalprobe für den Champions League-Auftakt am Dienstag beim FC Barcelona. Nach vier Spieltagen in der Bundesliga rangieren die Bayern mit zehn Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Bayern glänzen in hochklassigem Topspiel

In einer intensiven und temporeichen Partie brachte Robert Lewandowski den Rekordmeister in der zwölften Minute per Handelfmeter in Führung. Damit hat der Toptorjäger nun in 14 Bundesliga-Spielen in Folge getroffen, zwei Partien fehlen ihm noch zum Rekord von Gerd Müller (16). In einer hochklassigen zweiten Hälfte schraubten Jamal Musiala (47. Minute) und Leroy Sané (54.) das Ergebnis auf 3:0, ehe Konrad Laimer (58.) für Leipzig verkürzte. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Eric Maxim Choupo-Moting mit dem 4:1 in der Nachspielzeit.

Wir haben für Euch die wichtigsten Szenen des Spiels kurz und knapp zusammengefasst:

Sané mit 50. Pflichtspiel für den FCB

Im Vergleich zum 5:0 gegen Hertha BSC vor der Länderspielpause änderte Julian Nagelsmann die Startelf auf drei Positionen. Sané, der sein 50. Pflichtspiel (12 Tore, 12 Vorlagen) für den FC Bayern absolvierte, rückte für Musiala (Bank) in die Startelf. Die wiedergenesenen Benjamin Pavard und Lucas Hernández kamen erstmals in dieser Saison zum Einsatz und begannen anstelle von Josip Stanišić und Niklas Süle (beide Bank).

12. Minute – Lewy macht’s vom Punkt

Jawoll, die Bayern führen! Lewandowski läuft zum Elfmeter an und verwandelt eiskalt ins rechte untere Eck. Leipzigs Kevin Kampl hatte den Ball zuvor im Strafraum mit dem Arm gespielt.

32. Minute – Gnabry verpasst das 2:0

Es ist ein intensives Duell, defensiv lässt der FCB wenig zu und auf der Gegenseite fällt fast das 2:0. Die Bayern fahren einen starken Angriff. Sané spielt auf Lewandowski, der auf Serge Gnabry querlegt. Im letzten Moment grätscht Leipzigs Verteidiger Mohamed Simakan dazwischen und klärt. Bitter: Kurz vor der Pause muss Gnabry verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

47. Minute – Musiala vollstreckt eiskalt

Was für ein grandioser Start in die zweite Halbzeit! Lewandowski legt raus zu Alphonso Davies, der den eingewechselten Musiala bedient. Der Youngster nimmt den Ball stark mit und überwindet Gulácsi mit einem trockenen Schuss aus spitzem Winkel ins lange Eck zum 2:0.

54. Minute – Lewy, Musiala, Sané: 3:0!

Ist das stark! Lewandowski spielt auf Musiala. Der Torschütze vom 2:0 chippt den Ball von rechts gefühlvoll ins Zentrum. Dort drückt Sané das Leder zum 3:0 über die Linie. Zuvor war ein Leipziger Treffer von André Silva wegen Abseits zurückgepfiffen worden.

58. Minute – Laimer verkürzt wuchtig

Leipzig gibt sich nicht geschlagen und kommt auf 3:1 heran. Laimer zieht aus 25 Metern ab und trifft unhaltbar für Manuel Neuer ins rechte obere Eck.

59. Minute: Sabitzer mit Debüt

In der 59. Minute kommt Marcel Sabitzer für Leon Goretzka und feiert sein Debüt für den FC Bayern.

90.+2. Minute: Choupo-Moting mit dem Schlusspunkt

Die Bayern setzen noch einen drauf! Sabitzer bedient Choupo-Moting, der vor Peter Gulásci eiskalt bleibt und zum 4:1 einschiebt.

RB Leipzig - FC Bayern 1:4 (0:1)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • RB Leipzig

    Gulácsi - Mukiele, Orban (80. Klostermann), Simakan, Angeliño (58. Gvardiol) - Laimer (58. Haidara), Kampl - Szoboszlai, Olmo (58. Forsberg), Nkunku - Silva (71. Poulsen)


    Ersatz

    Martínez – Adams, Brobbey, Henrichs


  • FC Bayern

    Neuer - Pavard (75. Stanišić), Upamecano, Hernández, Davies - Kimmich, Goretzka (59. Sabitzer) - Gnabry (45. Musiala), Müller (75. Süle), Sané - Lewandowski (59. Choupo-Moting)


    Ersatz

    Ulreich – Sarr, Nianzou, Tillman


  • Schiedsrichter

    Deniz Aytekin (Oberasbach)


  • Zuschauer

    34.000


  • Tore

    0:1 Lewandowski (12./Handelfmeter), 0:2 Musiala (47.), 0:3 Sané (54.), 1:3 Laimer (58.), 1:4 Choupo-Moting (90.+2.)


  • Gelbe Karten

    - / -