präsentiert von
Menü
Champions League Viertelfinale
  • 76' Cristiano Ronaldo
  • 104' Cristiano Ronaldo
  • 109' Cristiano Ronaldo
  • 112' Marco Asensio
Real Madrid
n.V.
4 : 2
(1:2)
FC Bayern München
  • 53' Robert Lewandowski
  • 77' Sergio Ramos (ET)
  • 76' Cristiano Ronaldo
  • 104' Cristiano Ronaldo
  • 109' Cristiano Ronaldo
  • 112' Marco Asensio
  • 53' Robert Lewandowski
  • 77' Sergio Ramos (ET)
Aus nach Verlängerung

Schade! Bayerns Kampfgeist wird nicht belohnt

Was für ein Drama! In einem wahren Thriller hat der FC Bayern dem amtierenden Titelträger Real Madrid einen riesigen Fight geliefert, musste nach dem 120-Minuten-Krimi aber doch das Ausscheiden aus der Champions League hinnehmen. 4:2 (0:0, 2:1) nach Verlängerung hieß es am Ende eines spannenden Abends – ein Ergebnis, das den Madrilenen nach ihrem 2:1-Sieg im Hinspiel vor einer Woche zum Halbfinal-Einzug reichte.

Die 78.346 Zuschauer im Bernabéu sahen ein Spiel, das an Dramatik kaum zu überbieten war. Robert Lewandowski (53. Minute) brachte die Bayern per Foulelfer in Führung, Cristiano Ronaldo glich per Kopf (76.) aus. Im direkten Gegenzug traf Sergio Ramos (77.) ins eigene Netz. Arturo Vidal sah die Gelb-Rote Karte (84.), in Unterzahl retteten sich die Bayern schließlich in die Verlängerung. Dort erzielte Ronaldo (105.) mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich aus Abseitsposition. Danach machten erneut Ronaldo (109.) und Marco Asensio (112.) den Deckel drauf.

Aufstellung

Vor dem Anpfiff freuten sich die Bayern-Fans über gleich drei positive Nachrichten: Mats Hummels, Jérôme Boateng und – nach Ancelottis Aussagen vom Vortag nicht mehr ganz so überraschend – Robert Lewandowski konnten spielen! Damit traten die Münchner quasi in Bestbesetzung an, lediglich der gesperrte Javi Martínez musste wegen seiner Gelb-Roten Karte aus dem Hinspiel zuschauen.

Wenig Überraschendes gab es derweil bei Real Madrid, das wie angekündigt auf Gareth Bale (Muskelbeschwerden) verzichten musste. Für den Waliser lief Isco auf, der zuletzt am vergangenen Wochenende gegen Gijon (3:2) doppelt getroffen hatte. Ansonsten lief jene Elf auf, die vor einer Woche auch das Hinspiel in München bestritten hatte.

Spielverlauf

Beide Teams lieferten sich vom Anpfiff weg einen Schlagabtausch auf allerhöchstem Niveau. Den besseren Start erwischten die Bayern, die mutig auftraten und sich gute Gelegenheiten erspielten – etwa eine doppelte nach neun Minuten, als Thiagos Schuss abgeblockt wurde und Arjen Robben den Abpraller ans Außennetz setzte. Auch Vidal (13.) zielte etwas zu ungenau. Mit der Zeit aber wurde Real stärker und hätte durch Daniel Carvajal (26.), Ramos (28.), Kroos (34.) und Ronaldo (36./43.) selbst in Führung gehen können.

Die Aufgabe wurde also nicht einfacher für Bayern, die sich in jeden Ball schmissen. Weil es zur Pause aber noch 0:0 stand, lebte die Hoffnung der Münchner weiter - und sie erhielt kurz nach dem Seitenwechsel gewichtige Nahrung! Einen an Robben verursachten Elfer verwandelte Lewandowski humorlos zur Führung (53.), der FC Bayern war wieder voll im Geschäft!

Durch Vidal (54.) und Ribéry (57.) kam der deutsche Rekordmeister schnell zu zwei weiteren Chancen, insgesamt aber drängten die Münchner nicht hektisch auf das zweite Tor, sondern setzten auf ein sicheres Passspiel. Das Publikum in Madrid wurde unruhig, sah jedoch mit Wohlwollen, dass Thiagos Schuss (63.) über den Kasten strich.

Die Schlussphase war an Spannung kaum zu überbieten. Auch der Ausgleich von Ronaldo (76.) per Kopf schockte die Bayern keinesfalls – die Münchner benötigten so oder so einen zweiten Treffer. Und der sollte postwendend fallen! Ramos (77.) bugsierte das Leder über die eigene Linie, das umjubelte 2:1! Das hätte zu diesem Zeitpunkt die Verlängerung bedeutet. Dann dezimierten sich die Münchner selbst – durch ein vermeintliches Foul von Vidal (84.), der die Gelb-Rote Karte sah, jedoch klar den Ball spielte. Mit großem Kampfgeist machten die Bayern aber immerhin die Verlängerung klar, wo Real seine numerische Überlegenheit ausspielte - und das Weiterkommen festzurrte. Ist das bitter!

Höhepunkte / 1. Halbzeit

3. Minute: Erster Abschluss des Spiels, Robbens Versuch wird zur Ecke abgefälscht.
6. Minute: Vidal foult Isco 20 Meter halbrechts vom Bayern-Tor entfernt. Der Chilene sieht Gelb, den fälligen Freistoß nagelt Cristiano Ronaldo in die Mauer.
9. Minute: UNFASSBAR! Über links geht’s ganz schnell, Alaba sieht Ribéry, der zu Thiago weiterspielt, dessen Schuss aus wenigen Metern abgeblockt wird. Den Abpraller legt Robben ans Außennetz!!!!
13. Minute: Distanzkracher von Arturo Vidal aus 18 Metern – über die Latte!
23. Minute: Kopfballversuch von Benzema, doch der trifft das Leder nicht richtig. Keine Gefahr!
26. Minute: Was für ein Strich! Carvajal klopft mit einem fulminanten Distanzkracher bei Neuer an, doch der Welttorhüter kriegt gerade noch die Fingerspitzen dran!
28. Minute: Riesenglück für die Bayern! Neuer kann Carvajals Flanke - ein unangenehmer Aufsetzer - nicht festhalten... Den Nachschuss von Ramos klärt Boateng auf der Linie!
34. Minute: Real wird immer stärker. Diesmal kommt Kroos zum Abschluss, setzt das Spielgerät aber zum Glück über die Kiste!
36. Minute: Madrid kontert im eigenen Stadion über Cristiano Ronaldo, der das Leder nach vorne treibt und schlussendlich selbst den Abschluss sucht. Neuer nimmt den Flachschuss auf.
41. Minute: Tolle Freistoßposition für David Alaba, doch der setzt seinen Versuch aus zentraler Lage weit über den Kasten.
43. Minute: Wieder kontern die Madrilenen, wieder schließt CR7 ab. Drüber!
45. Minute: Kroos probiert es diesmal mal mit einem Flachschuss, der Neuer jedoch vor keinerlei Probleme stellt.

Höhepunkte / 2. Halbzeit

50. Minute:  Eine abgewehrte Ecke landet vor den Füßen von Isco, dessen Flachschuss nur knapp am linken Pfosten vorbeirauscht!
51. Minute: Was für ein Pech! Alaba legt prima zurück auf Robben, der die Kugel nicht richtig trifft, dennoch gefährlich aufs Tor bringt. Doch ein Madrilene klärt auf der Linie!!!
52. Minute: ELFMETER FÜR DIE BAYERN NACH FOUL AN ROBBEN!!!
53. Minute: DIE BAYERN SIND ZURÜCK IM GESCHÄFT!!! Lewandowski verwandelt das Ding humorlos, legt den Ball hoch in die Mitte!
54. Minute: Unfassbar! Die RIESENCHANCE für Vidal, doch der Chilene chippt das Leder volley über die Kiste!
57. Minute: Ribéry setzt zum Seitfallzieher an – Navas ist auf dem Posten.
63. Minute: Thiago mit Mut – aber auch mit zu wenig Zielwasser.
74. Minute: Was für ein Schlagabtausch! Die Madrilenen, längst wieder nur auf Konter ausgelegt, laufen auf unser Tor zu, doch irgendwie bekommen wir die Situation noch bereinigt!
76. Minute: Der Ausgleich! Ronaldo schleicht sich davon und köpft unhaltbar für Neuer zum 1:1 ein.
77. Minute: Unglaublich! Direkt nach dem Ausgleich die Antwort der Bayern! Und die war kurios! Von Müllers Brust springt der Ball erst zu Carvajal...prallt dann weiter zu Ramos...der den Ball ins eigene Tor befördert!

82. Minute: Die Bayern sind am Drücker! Auch wenn Douglas Costas Distanzkracher sein Ziel mehr oder minder klar verfehlt.
83. Minute: Riesenchance für Vazquez, der völlig frei zum Schuss kommt – gut, dass der Winkel so spitz war. Nur Außennetz!
84. Minute: Ist das bitter! Arturo Vidal spielt im Zweikampf nur den Ball – wird aber trotzdem vom Platz gestellt. Unfassbar!
90.+1 Minute: Modric nimmt den zweiten Ball und zieht ab, knallt das Leder jedoch über den Kasten.
90.+5 Minute: Letzte Chance! Doch Ramos bringt den Kopfball zum Glück nicht mit Druck aufs Tor.

Höhepunkte / Verlängerung

97. Minute: Erst schießt Ronaldo aus 25 Metern, Neuer wehrt die Kugel zur Seite ab. Kurz darauf kommt Marcelo zum Schuss... Vorbei.
98. Minute: Konter der Bayern! Robben treibt die Kugel voran und bedient Costa, der aus halblinker Position verzieht!
99. Minute: Dieser Typ ist Wahnsinn! Asensio packt einen tückischen Flachschuss aus, doch Neuer taucht blitzschnell ab und pariert zur Ecke!
105. Minute: Und dann ist es passiert! Ronaldo trifft zum Ausgleich - und das auch noch aus Abseitsposition. Ist das bitter!
109. Minute: Die Gegenwehr der Bayern ist gebrochen. Ronaldo kann zum 3:2 einschieben - wohl die Entscheidung.
112. Minute: Marco Asensio macht den Deckel drauf. Ist das bitter.

Real Madrid - FC Bayern 4:2 (0:0)
  • Alles im Liveticker zum Nachlesen

  • Real Madrid

    Navas - Carvajal, Nacho, Sergio Ramos, Marcelo - Casimero - Modric, Toni Kroos (114. Kovacic) - Isco (71. Lucas), Benzema (64. Asensio), Cristiano Ronaldo


    Ersatz

    Casilla, Danilo, Morata, James Rodriguez


  • FC Bayern

    Neuer - Lahm, Boateng, Hummels, Alaba - Xabi Alonso (75. Müller), Vidal - Robben, Thiago, Ribéry (71. Costa) - Lewandowski (88. Kimmich)


    Ersatz

    Ulreich, Rafinha, Bernat, Coman


  • Schiedsrichter

    Viktor Kassai (Ungarn)


  • Zuschauer

    78.346 (ausverkauft)


  • Tore

    0:1 Lewandowski (53./Foulelfmeter), 1:1 Ronaldo (76.), 1:2 Ramos (77./Eigentor), 2:2 Ronaldo (105.), 3:2 Ronaldo (109.), 4:2 Asensio (112.)


  • Gelbe Karten

    Casemiro / Alonso, Hummels, Robben


    Gelb-Rote Karten

    Vidal (84./wiederholtes Foulspiel)