präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
U17 Bundesliga Süd/Südwest 26. Spieltag
Stadion am Riederwald, Frankfurt am Main
Eintracht Frankfurt U17
5 : 1
(4:0)
FC Bayern U17
1:5 in Frankfurt

U17 verliert Endrunden-Generalprobe deutlich

Increase font size Schriftgröße

Eine Niederlage musste die U17 des FC Bayern im letzten Spiel der regulären Saison der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest hinnehmen. Vier Tage vor dem Hinspiel im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen den 1. FC Köln unterlagen die Münchner beim Tabellendritten Eintracht Frankfurt deutlich mit 1:5 (0:4). Der zuvor bereits feststehende Süddeutsche Meister lag durch Gegentore von Elias Kurt (1./19.), Jongmin Seo (10.) und Tim Littmann bereits zur Halbzeit mit 0:4 zurück. Nach der Pause erhöhte Ali Loune auf 5:0 (50.), ehe Alexander Bazdrigiannis den Ehrentreffer für den FCB erzielte (54.).

„Gegen den spielstarken und aggressiven Gegner haben wir nicht zu unserem Positionsspiel gefunden und uns zu einfach ausspielen lassen. In vielen Situationen konnten wir körperlich nicht mithalten“, sagte Klose. „Jetzt gilt es, für Mittwoch die Kräfte zu bünderln.“

Mit Hinblick auf das anstehende Halbfinal-Hinspiel am kommenden Mittwoch stellte Klose fast die gesamte Startelf um. Einzig David Herold verblieb aus der Anfangsformation vom 4:2-Heimsieg am vergangenen Spieltag gegen den FC Ingolstadt. Klose bot zudem wieder einmal eine enorm junge Mannschaft auf. Sechs Spieler des jüngeren B-Jugend-Jahrgangs und mit Yusuf Kabadayi sogar ein C-Junioren-Spieler standen zu Beginn auf dem Feld.

Die Bayern erwischten einen denkbar ungünstigen Start. Wenige Augenblicke nach dem Anstoß gelang Frankfurt in Person von Kurt bereits die Führung. In der zehnten Minute mussten die Münchner den nächsten Rückschlag hinnehmen. Seo erhöhte auf 2:0 für die Gastgeber. Doch damit nicht genug: Neun Minuten später stellte Kurt mit seinem zweiten Treffer auf 3:0. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang der Eintracht durch Littman sogar noch das 4:0.

Nach dem Seitenwechsel blieb das Bild zunächst ähnlich. Zehn Minuten nach Wiederbeginn köpfte Loune eine Ecke zum 0:5 aus Sicht der Bayern ins Netz. Vier Minuten danach konnte Bazdrigiannis nach einem Ballgewinn immerhin auf 1:5 für den Nachwuchs des Rekordmeisters verkürzen. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff.

In der kommenden Woche steigt das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft für die U17 der Münchner. Als Süddeutscher Meister trifft der FCB auf den Zweiten der Bundesliga West-Staffel, den 1. FC Köln. Das Hinspiel findet am Mittwoch in München statt, die Entscheidung um den Einzug ins Endspiel fällt dann am Samstag, 10. Juni, in Köln. Die genaue Terminierung der Spiele wird zeitnah bekanntgegeben.

Aufstellung FCB-U17: Knauf - Ignjatic, Reinelt, Auerhammer, Herold (41. Brückner) – Neziri (41. Fust), Porta (52. Halbich) – Aitamer (41. Hofmann), Motika, Bazdrigiannis - Kabadayi

Tore: 1:0 Kurt (1.), 2:0 Seo (10.), 3:0 Kurt (19.), 4:0 Littmann (40.), 5:0 Loune (50.), 5:1 Badzrigiannis (54.)