präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
U17 Bundesliga Süd/Südwest 14. Spieltag
Am Halberg, Taunusstein
SV Wehen Wiesbaden U17
0 : 4
(0:4)
FC Bayern U17
4:0-Auswärtserfolg

U17 feiert Kantersieg in Wiesbaden

Increase font size Schriftgröße

Erfolgreicher Start in die Rückrunde der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest für die U17 des FC Bayern! Das von Miroslav Klose trainierte Team gewann am Samstagvormittag beim SV Wehen Wiesbaden mit 4:0 (4:0). Malik Tillman mit einem Doppelpack, Luca Denk und Moritz Mosandl schossen den Sieg bereits im ersten Spielabschnitt heraus. Mit 36 Punkten aus 14 Spielen ist der FCB weiterhin Tabellenführer, drei Zähler vor der TSG 1899 Hoffenheim.

„Kompliment an die Mannschaft! Es war ein sehr guter Auftritt“, lobte Klose seine Schützlinge. „Die Jungs waren voll drin, waren lauffreudig, gut in den Zweikämpfen und haben sehr dominant gespielt. Das zeigt, dass sie diese Dinge nach dem Frankfurt-Spiel verstanden haben.“

Klose stellte seine Mannschaft in einem 4-2-3-1-System auf. Im Vergleich zur 0:2-Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende nahm der FCB-Coach zwei personelle Veränderungen vor. Denk feierte nach langer Verletzungspause sein Startelfdebüt, er begann anstelle von David Halbich. Für den angeschlagenen Jamie Lawrence spielte David Herold. Somit standen sieben Spieler des jüngeren Jahrgangs (2003) in der Anfangsformation.

Von Beginn an beherrschten die Bayern das Geschehen. Lasse Günther verpasste zunächst noch knapp nach Vorlage von Tillman (2.). In Minute 14 besorgte Denk die verdiente Führung für die Münchner. Neun Minuten später wurde Tillman im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte der Kapitän persönlich zum 2:0. Im weiteren Verlauf blieb der FCB klar spielbestimmend, ließ defensiv nichts zu und baute seinen Vorsprung weiter aus. Mosandl (28.) und Tillman mit seinem zweiten Treffer (34.) erhöhten noch vor der Pause auf 4:0.

Im zweiten Spielabschnitt blieb das Bild ähnlich. Der Nachwuchs des Rekordmeisters dominierte. So kam die Klose-Elf auch zu einigen Chancen. Allerdings ließen die Münchner diese allesamt ungenutzt. Auf der Gegenseite ließ der FCB aber auch nicht viel zu. So blieb es beim deutlichen 4:0-Erfolg.

Aufstellung FCB-U17: Kainz – Brückner (51. Ignjatic), Reinelt, Hofmann, Herold (56. Skodic) – Fust, Denk – Mosandl (72. Sieghart), Rhein, Günther (56. Bazdrigiannis) – Tillman

Tore: 0:1 Denk (14.), 0:2 Tillman (23./Elfmeter), 0:3 Mosandl (28.), 0:4 Tillman (34.)