präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
U19 Bundesliga Süd/Südwest 10. Spieltag
Trainingsgelände an der Voith-Arena
1. FC Heidenheim U19
3 : 2
(1:1)
FC Bayern U19
Auswärtsspiel am Samstag

U19 zum Auftakt in Heidenheim gefordert

Increase font size Schriftgröße

Es geht wieder um Punkte! Für die U19 des FC Bayern startet am Samstag das neue Pflichtspieljahr. Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest gastiert die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß um 14 Uhr beim 1. FC Heidenheim. Im Nachholspiel des zehnten Spieltags peilen die Münchener den neunten Saisonsieg an und wollen so weitere Punkte auf den Tabellenführer aus Hoffenheim gutmachen.

Der Nachwuchs des Rekordmeisters steht nach zwölf Spielen mit 28 Punkten auf Platz zwei. Der Rückstand auf die TSG 1899 Hoffenheim, die bereits 14 Partien absolviert hat, beträgt sieben Punkte. Im letzten Spiel vor der Winterpause reichte es für Hoeneß-Elf gegen den FC Augsburg nur zu einem 2:2. Nun wollen die Bayern gut ins neue Jahr starten und zurück in die Erfolgsspur. „Wir hatten eine sehr gute Vorbereitung, in der wir ein großes Pensum gefahren und das Level nochmal ein bisschen erhöht haben. Die Jungs haben bereits viele Dinge gezeigt, die wir sehen wollten. Jetzt freuen wir uns, dass es wieder losgeht“, sagte FCB-Trainer Hoeneß.

Der Gegner aus Heidenheim hat nach 14 Spielen 16 Zähler auf dem Konto und rangiert damit auf dem elften Tabellenplatz. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge ist gering. Der 1. FC Nürnberg lauert mit nur einem Zähler weniger auf Rang zwölf. Zuletzt gab es für die Heidenheimer vor der Winterpause eine 0:5-Auswärtsniederlage in Hoffenheim.

„Für uns geht es darum, das Spiel mit der richtigen Einstellung anzunehmen. Aber ich denke, nicht nur wir Trainer, sondern auch die Jungs sind heiß und freuen sich auf das Spiel“, gibt sich Hoeneß zuversichtlich. Nicht dabei sein werden beim FCB die langzeitverletzten Mathis Lange, Daniels Ontuzans, Theo Rieg (alle Aufbautraining), Can Karatas (Sprunggelenksverletzung) und Josip Stanisic (muskuläre Probleme).