präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
U19 Bundesliga Süd/Südwest 18. Spieltag
FC Bayern Campus, München
FC Bayern U19
1 : 0
(1:0)
FSV Mainz 05 U19
Live auf Facebook & YouTube

U19 empfängt Mainz zum Topspiel

Increase font size Schriftgröße

Spitzenspiel der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest am FC Bayern Campus! Die U19 des Rekordmeisters empfängt am Samstag (11 Uhr) als Tabellenzweiter den Vierten FSV Mainz 05. Nach dem wichtigen Auswärtserfolg am vergangenen Wochenende beim 1. FC Kaiserslautern peilen die Münchner ihren zehnten Saisonsieg an – und wollen noch dazu Selbstvertrauen für das anstehende Youth-League-Achtelfinale tanken.

Ein absolutes Kracher-Duell wartet am kommenden Mittwoch (18 Uhr) im internationalen Juniorenwettbewerb auf die Bayern. Am heimischen Campus geht es für die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß gegen den Nachwuchs von Real Madrid um den Viertelfinaleinzug. Zuvor steht aber mit dem Heimspiel gegen Mainz auch noch ein Topspiel in der Bundesliga auf dem Programm.

„Schwung von Kaiserslautern-Spiel mitnehmen“

„Unser Fokus gilt der Partie am Samstag. Wir wollen den Schwung von der guten Leistung aus dem Kaiserslautern-Spiel mitnehmen“, gibt FCB-Coach Hoeneß die Richtung vor. Mit 2:0 gewannen die Münchner am letzten Samstag beim FCK. Nach den beiden Niederlagen zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte gegen den 1. FC Heidenheim (2:3) und die SpVgg Greuther Fürth (0:1) ein enorm wichtiger Erfolg für die Bayern.

Der Gegner aus Mainz rangiert mit 26 Punkten aus 16 Partien auf Platz vier der Tabelle. In seinem bislang einzigen Spiel nach der Winterpause unterlag der FSV gegen Kaiserslautern mit 0:2. Am vergangenen Wochenende hatten die Mainzer spielfrei. Im Hinspiel trennten sich die Teams in einem furiosen Duell unentschieden 3:3, die Bayern hatten dabei mit 2:0 und 3:1 geführt. „Wir wissen, was auf uns zukommt. Mainz steckt nie auf und bringt darüber hinaus auch fußballerisch viel Qualität mit. Es wird ein interessantes Spiel“, sagt FCB-Trainer Hoeneß.

Verzichten müssen die Münchner am Samstag auf Maximilian Franzke und Can Karatas (beide Aufbautraining). Darüber hinaus fällt Mathis Lange, der sich unter der Woche verletzt hat, aus. FC Bayern.tv live zeigt das Duell mit Mainz 05, wie jedes Bundesliga-Heimspiel der U19, live. Darüber hinaus wird die Partie als besonderes Schmankerl freiempfänglich live auf der Facebookseite des FC Bayern Campus und auf YouTube übertragen.