präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
U19 Bundesliga Süd/Südwest 18. Spieltag
FC Bayern U19
1 : 3
(1:1)
SC Freiburg U19
Vorschau Junioren

U19-Spiel abgesagt, U17 in Stuttgart gefordert

Increase font size Schriftgröße

Das Spiel der U19 des FC Bayern gegen den SC Freiburg wurde kurzfristig abgesagt. Die U17 bestreitet am Samstag (11 Uhr) bei den Stuttgarter Kickers ihr erstes Spiel in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest nach der Winterpause.

U17 gastiert bei den Stuttgarter Kickers

Die U17 startet am Samstag bei den Stuttgarter Kickers in die zweite Saisonhälfte der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Als Tabellenführer musste die von Miroslav Klose trainierte Mannschaft in 16 Spielen bislang lediglich zwei Niederlagen hinnehmen. Trotz des 1:0-Hinspielsieges erwartet der Trainer eine schwere Partie gegen die Kickers: „Stuttgart ist ein sehr guter Gegner, sie sind seit sechs Spielen ungeschlagen und agieren sehr aggressiv und körperbetont.“

Während es für die Bayern-Junioren das erste Spiel nach der Winterpause ist, traten die Stuttgarter in der vergangenen Woche bereits erfolgreich beim FC Ingolstadt 04 (0:1) an. Mit 27 Punkten aus 17 Partien belegen die Kickers den siebten Platz. Die Klose-Elf hat als Tabellenführer 42 Zähler – drei Punkte Vorsprung auf Hoffenheim, bei einem Spiel weniger – auf dem Konto.