unterstützt durch
Menü
Die historische Woche des FC Bayern

Interessantes, Kurioses, Lustiges

Immer wieder montags... Zum Start in jede Woche veröffentlicht die FC Bayern Erlebniswelt Informationen zur „Historischen Woche“ des Rekordmeisters. Geburtstage, bedeutende Siege, überragende Tore: Die FC Bayern Erlebniswelt dokumentiert wichtige historische Ereignisse in und um den Klub und gibt den Fans ein Stück Zeitgeschichte mit auf den Weg. Zu vielen dieser Stories finden Sie in Deutschlands größtem Vereinsmuseum auf der dritten Ebene der Allianz Arena noch viel mehr Informationen. Lesen Sie heute in der achten Ausgabe vom Gewinn der Ostkreismeiserschaft, einem Wechsel über den großen Teich und der wohl legendärsten Wutrede des Fußballs.

Die historische Woche vom 4. bis 10. März

  • Am Dienstag vor 102 Jahren...
    05.03.1911: Der FC Bayern München besiegt im letzten Spiel um die Ostkreismeisterschaft den FC Pfeil Nürnberg mit 4:2 und verteidigt somit souverän seinen Titel.

  • Am Mittwoch vor 34 Jahren...
    06.03.1979: Gerd Müller gibt seinen Wechsel zu den Fort Lauderdale Strikers bekannt. In Florida spielt der „Bomber der Nation“ zwei Jahre, ehe er beim Verein Smith Brothers Lounge seine Karriere 1982 endgültig beendet.

  • Am Sonntag vor 15 Jahren...
    10.03.1998: Giovanni Trapattoni hält seine berühmte Wutrede. Zwei Tage nach dem 0:1 gegen Schalke 04 kritisiert der damalige Trainer des FC Bayern die Leistung der eigenen Spieler unter anderem mit den Worten „schwach wie eine Flasche leer“.

Weitere Inhalte