unterstützt durch
Menü
Die historische Woche des FC Bayern

Interessantes, Kurioses, Lustiges

Immer wieder montags... Zum Start in jede Woche veröffentlicht die FC Bayern Erlebniswelt Informationen zur „Historischen Woche“ des Rekordmeisters. Geburtstage, bedeutende Siege, überragende Tore: Die FC Bayern Erlebniswelt dokumentiert wichtige historische Ereignisse in und um den Klub und gibt den Fans ein Stück Zeitgeschichte mit auf den Weg. Zu vielen dieser Stories finden Sie in Deutschlands größtem Vereinsmuseum auf der dritten Ebene der Allianz Arena noch viel mehr Informationen. Lesen Sie heute in der 14. Ausgabe von einem Kantersieg, einer Entscheidung am grünen Tisch und einer Sternstunde von Luca Toni.

Die historische Woche vom 15. bis 21. April

  • Am Montag vor 113 Jahren…
    15.04.1900: Der FC Bayern München erzielt den höchsten Sieg des ersten Vereinsjahres. In einem Freundschaftsspiel am Ostersonntag bezwingen die Rothosen "auswärts" den FC Nordstern München mit 15:0.

  • Am Montag vor 18 Jahren…
    15.04.1995: Der FC Bayern München besiegt die Eintracht aus Frankfurt zwar mit 5:2, verliert aber letztlich am grünen Tisch die Partie mit 2:0. Trainier Giovanni Trapattoni hatte in Dietmar Hamann zusätzlich zu Sven Scheuer, Marco Grimm und Sammy Kuffour einen vierten Vertragsamateur eingewechselt.

  • Am Freitag vor 5 Jahren…
    19.04.2008: Bayern München feiert seinen 14. Pokalsieg: Im Finale in Berlin schlägt der FC Bayern München Borussia Dortmund durch einen Doppelpack von Luca Toni (11. und 103. Minute) mit 2:1. Mladen Petric hatte in der 92. Minute zwischenzeitlich den Ausgleich für den BVB besorgt.

Weitere Inhalte