unterstützt durch
Menü
Das Double ist vereint

Sammer bringt den Pokal

Pep Guardiola war vor zwei Wochen mit der Meisterschale zu Besuch – nun ist auch der DFB-Pokal da, wo das Herz des FC Bayern München schlägt: Matthias Sammer hat die zweite Trophäe aus dem Jahr 2014 am Montag in die FC Bayern Erlebniswelt in der Münchner Allianz Arena gebracht und das Double somit vereint. „Es ist schön, die beiden Pokale zusammen hier stehen zu sehen“, sagte der Sportvorstand des FC Bayern München beim Besuch im Vereinsmuseum: „Man sieht: Es war eine sehr, sehr erfolgreiche Saison.“

Sammer war nicht zum ersten Mal in der FC Bayern-Erlebniswelt, aber auch für ihn gab es noch viel zu entdecken. Er schlenderte durch die Geschichte des deutschen Rekordmeisters, blieb immer wieder stehen und erzählte. Natürlich verharrte auch er – wie Guardiola vor zwei Wochen – am längsten in der Ecke zum „Rekordjahr 2013“: „Es ist schon toll, was  unsere Mannschaft in den letzten beiden Spielzeiten geleistet  hat.“

Das Original-Double ist ab jetzt bis zum Ende der kommenden Saison in der FC Bayern Erlebniswelt zu bestaunen. Sammer kündigte bereits freudig an, bald wieder vorbeizuschauen. Für ihn und alle anderen Besucher ist Deutschlands größtes Vereinsmuseum Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Inhalte