unterstützt durch
Menü
FC Bayern Erlebniswelt in Augsburg

Fußball-Fieber im "tim"

Die WM ist in aller Munde und nahezu omnipräsent dieser Tage. In der FC Bayern Erlebniswelt hat in der vergangenen Woche bereits eine kleine Sonderausstellung zum Thema „60 Jahre Wunder von Bern“ eröffnet – und keine 100 Kilometer entfernt ist das Vereinsmuseum des FC Bayern auch mit Exponaten, die zum Großereignis in Brasilien passen, vertreten.  Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) stellt seit vergangenem Freitag ausgewählte (textile) Exponate von deutschen Nationalspielern aus. Interessante Trikots, von 1950 bis 2006 – zum Großteil zur Verfügung gestellt von der FC Bayern Erlebniswelt.

Unter dem Titel „Fußball-Fieber“ zeigt das tim in Kooperation zahlreiche Fußballoutfits – etwa von Jakob Streitle, der zuletzt 1952 für die Nationalelf aufgelaufen ist, über Weltmeister Klaus Augenthaler bis hin zum aktuellen Kapitän Philipp Lahm. Auch ein Stück Rasen aus dem Finalspiel 1990 in Rom ist ausgestellt. „Wir freuen uns sehr über die tolle Zusammenarbeit mit der FC Bayern Erlebniswelt, die dankenswerter Weise viele Originalexponate zur Verfügung gestellt hat. Der kleine Streifzug durch die Fußball-Kleidung von 1950 bis 2006 zeigt, dass nicht nur die High-Fashion, sondern auch die Fußball-Outfits der jeweiligen Mode ihrer Zeit folgten“, sagt tim-Museumsleiter Dr. Karl Borromäus Murr. Ähnlich sieht es Fabian Raabe aus dem Team der FC Bayern Erlebniswelt: „Die Themen haben hervorragend zusammengepasst – und wir freuen uns, dass wir in unserem Archiv zahlreiche Eponate zu dem Thema gefunden haben.“

Die Foyer-Ausstellung geht bis zum 13. Juli 2014, der Eintritt ist frei. Mehr Infos gibt es hier.

Weitere Inhalte