unterstützt durch
Menü
Exponate der Woche

10 Jahre nach dem ersten Pflichtspiel in der Allianz Arena

Es ist Jubiläumsjahr beim FC Bayern. Legenden wie Franz Beckenbauer (70), Gerd Müller (70) und Karl-Heinz Rummenigge feiern runden Geburtstage, die Mannschaft hat die 25. Meisterschaft gewonnen – und auch die Allianz Arena hat heuer ihren ersten runden Festtag. Schon vor rund zwei Monaten gab es ein Fest anlässlich des zehnten Geburtstages des Heimspielstadions des FC Bayern. Die Erinnerungen an das erste Jahr aber dauern an. An diesem Mittwoch etwa jährt sich das erste Pflichtspiel, das in diesem wunderschönen Stadion ausgetragen wurde.

Mit 3:0 hat der FC Bayern an jenem 8. Mai 2005 gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen. 66.000 Zuschauer waren damals dabei und hatten vor dem Spiel für die erste komplett von Fans finanzierte Ganzstadionchoreographie in Deutschland gesorgt. Owen Hargreaves und zweimal Roy Makaay trafen für den Rekordmeister zum Premieren-Sieg. Momente, die man nie vergessen wird.

Sechs WM-Spiele, ein Champions-League-Finale

Dass die Bayern inzwischen seit zehn Jahren in der Allianz Arena Woche für Woche Geschichte schreiben,  ist kaum zu glauben. Überhaupt hat das Stadion in Fröttmaning ein Jahrzehnt bewegte Historie hinter sich: Sechs WM-Spiele, ein Champions-League-Finale und Jahr für Jahr Fußball auf allerhöchstem Niveau. Langweilig, das ist sicher, wird es in der Allianz Arena nie.  Der FC Bayern ist heimstark und begeistert seine Anhänger stets vor ausverkauftem Haus.

Aber nicht nur an Spieltagen, sondern tatsächlich 365 Tage im Jahr begeistert die Allianz Arena Gäste aus der ganzen Welt. Die Liebe zum Detail ist es, die die  75.000 Zuschauer fassende Arena zur beliebtesten Sportstätte in Deutschland macht. Insbesondere die Fassade beeindruckt die Besucher immer wieder aufs Neue. 2.760 rautenförmige Kissen bilden auf 66.500 m² die größte Membranhülle der Welt. Wenn zu Abendspielen das gesamte Stadion von außen in Rot erleuchtet, kommt die besonders Atmosphäre immer wieder auf.

Sonderausstellung „10 Jahre Allianz Arena“

6.000 m² Gastronomiefläche, das größte Parkhaus Europas (fast 10.000 Stellplätze): Die Arena ist ein Stadion der Superlative. Natürlich ist sie daher auch in der FC Bayern Erlebniswelt an zahlreichen Stellen gewürdigt. Ein Modell des Stadions etwa begeistert die Besucher schon seit der Eröffnung des Vereinsmuseums. Zum Jubiläum aber gibt es aber noch viel mehr: Die Sonderausstellung „10 Jahre Allianz Arena“ ist noch eine Zeit lang zu sehen. Es lohnt sich, vorbeizuschauen – und mit der Allianz Arena Geburtstag zu feiern!

Weitere Inhalte